Sydney Sweeney verriet, dass sie für ihre Rolle in ‚Madame Web‘ sehr viel recherchiert hat.
Die 24-jährige Schauspielerin wurde an der Seite von Dakota Johnson für den Marvel-Film von Sony Pictures gecastet, bei dem S.J. Clarkson die Regie führen wird.

Sydneys Rolle in dem Film muss noch fertiggestellt werden, aber sie erklärte, dass sie bereits so viel wie möglich über die Geschichte gelernt hat. In den Comics wird Madame Web als eine ältere Frau dargestellt, die mit einem Lebenserhaltungssystem verbunden ist, das einem Spinnennetz ähnelt. Sie hat nie aktiv gegen Bösewichte gekämpft und Insider haben angedeutet, dass das Projekt zu etwas anderem werden könnte. Auf die Frage, ob sie das Quellenmaterial gelesen habe, verriet Sydney gegenüber ‚Variety‘: „Das habe ich. Ich habe ein paar Comics bestellt. Es gibt viel zu lernen.“ Sydney gibt zu, dass sie ein großer Fan der Marvel- und Sony-Superheldenfilme ist und einen Großteil ihrer prägenden Jahre damit verbrachte, sich diese anzugucken. Die ‚Euphoria‘-Schauspielerin fügte hinzu: „Ich war schon immer ein wirklich großer Fan aller Marvel- und Sony-Universum-Filme. Ein Teil davon sein zu können, ist also eine unglaubliche, unglaubliche Sache für mich.“ Sydney wird zudem in dem kommenden Film ‚National Anthem‘ zu sehen sein.

©Bilder:Bang Media International