Dua Lipa: Für ihre große Liebe zieht sie nach Los Angeles

Wusstest Du schon...

Camila Cabello: So überwand sie ihre psychischen Probleme

Dua Lipa ist in die Nähe ihres Freundes Anwar Hadid nach Los Angeles gezogen.
Die 24-jährige Sängerin soll von London nach Los Angeles umgezogen sein und nun in der Nähe des 21-jährigen Models in Beverly Hills leben.

Zuvor hatte das Paar während des Lockdowns drei Monate in Duas Heimat, London, verbracht. Da es aufgrund der Coronavirus-Pandemie jedoch schwierig sein würde, weiterhin zwischen den beiden Städten hin und her zu fliegen und die beiden ihre Zukunft wohl eher in Amerika als in London sehen, entschied sich Dua zu diesem Schritt und packte ihre Koffer. Ein Insider berichtete in der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’: "Es war von Anfang an schwierig, in die USA zu gelangen, und sie weiß, dass es nicht leicht sein wird, hin und her zu reisen, da sie wochenlang unter Quarantäne gestellt werden müsste. Es ist schwierig, weil ihre ganze Familie und viele ihrer Freunde in London sind. Aber sie kennt viele Leute in Los Angeles, ebenso wie Anwar, der in der Vergangenheit dort gelebt hat, so dass sie optimistisch ist. Im Moment in den USA zu sein, ist großartig, um ihre Karriere auch dort voranzutreiben, vor allem, wenn neue Musik herauskommt."

Die beiden Turteltauben sollen kürzlich sogar einen Welpen namens Dexter zu sich genommen haben – scheint also, als wäre Los Angeles tatsächlich Duas neues Zuhause.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gary Barlow bezeichnet sich selbst als ‘Nervensäge’

Evan Rachel Wood: Die Schauspielerei hat positive Auswirkungen auf ihr Leben

Leonardo DiCaprio über das Wahlrecht und Gleichberechtigung

Was sagst Du dazu?