Emma Watson: Keine Gerüchte mehr!

Emma Watson: Keine Gerüchte mehr!

Emma Watson hat die Fans aufgefordert, Gerüchte über sie nicht zu glauben.
Die 31-jährige Schauspielerin hat sich am Montag (17. Mai) zum ersten Mal seit neun Monaten in den sozialen Medien bei ihren Fans gemeldet, um darauf zu bestehen, dass Spekulationen über ihr Leben – einschließlich ihrer Schauspielkarriere und ihrer Beziehung zu ihrem Freund Leo Robinton – nicht wahr seien.

Sie schrieb: „Liebe Fans, Gerüchte darüber, ob ich verlobt bin oder nicht, oder ob meine Karriere ‚pausiert‘ oder nicht, sind Möglichkeiten, jedes Mal Klicks zu generieren, wenn sie sich als wahr oder unwahr herausstellen. Wenn ich Neuigkeiten habe, verspreche ich, dass ich sie mit Euch teilen werde.“

Emma sagte auch, dass sie ihre Zeit abseits der sozialen Medien während der COVID-19-Pandemie in Isolation verbracht habe und sie scherzte, dass sie in ihrer Freizeit kläglich am „Sauerteigbrot backen“ scheitere. „Denkt in der Zwischenzeit einfach daran, dass keine Nachrichten von mir bedeuten, dass ich die Pandemie ruhig verbringe, wie alle anderen auch, indem ich beim Sauerteigbrot backen versage, mich um meine Lieben kümmere und mein Bestes gebe, das Virus nicht zu verbreiten, das immer noch so viele Menschen betrifft.“

Foto: Bang Showbiz

Das könnte dich auch interessieren

  • Greta Gerwig: So stolz auf ‚Little Women‘

  • ‚Little Women‘: Kein Haarspray am Set

  • Paris Jackson: Rolle in Sex Appeal

  • Nach dem Tod von 'Hagrid': Daniel Radcliffe und Emma Watson nehmen Abschied von Robbie Coltrane

    Robbie Coltrane
  • Emma Watson will mehr: 'Harry Potter'-Star macht Schauspielpause

    Emma Watson
  • Daniel Radcliffe: Er schwärmte für Helena Bonham Carter

    Daniel Radcliffe September 2019 Getty