Guido-Maria Kretschmer: Freundin kommt nicht zur Hochzeit

Wusstest Du schon...

„Die alte Taylor Swift ist tot“ – und wie ist die neue so?

Guido-Maria Kretschmer muss bei seiner bevorstehenden Hochzeit auf eine gute Freundin verzichten.
Der 53-jährige beliebte Modedesigner lebt bereits seit 2012 in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft mit seinem Liebsten Frank Mutters. Im kommenden September will das Paar sich nun endlich auch kirchlich das Ja-Wort geben und damit ihrer Liebe die Krone aufsetzen. Einen kleinen Rückschlag muss das TV-Gesicht nun aber schon im Vorfeld verkraften, denn eine seiner guten Freundinnen wird bei der Trauung am 8. September auf Sylt nicht dabei sein. Im Interview mit ‚Stylebook‘ verriet der ‚Shopping Queen‘-Juror, dass die betreffende Freundin bereits seit Langem den passenden Mann sucht und es deshalb nicht über sich bringt, bei der Zeremonie dabei zu sein. Er erklärte, dass sie gesagt habe "Wenn ich euch beide sehe, bin ich eh schon schlecht drauf. Und dann noch in der Kirche, da fange ich an zu heulen". Einen kleinen Lichtblick gibt es aber dennoch für Kretschmer, denn an der Feier am Abend möchte die Freundin dann offenbar doch teilnehmen und gemeinsam mit ihm seinen großen Tag feiern.

Kretschmer selbst verriet vor kurzem, dass er immer noch keinen Anzug für seine Hochzeit habe. Während sein Verlobter bereits genau weiß, was er an seinem großen Tag anziehen wird, hat der Designer noch keine Ahnung, welches Outfit er wählen wird. Im Interview mit RTL erzählte er: "Noch keine Zeit gehabt. Wenn ich in den Ferien bin, werde ich meine Schneiderei bitten, schnell noch einen zu machen. […] Frank hat was – Gott sei Dank. Der ist gerettet! Aber der hat ja auch mehr Tagesfreizeit."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz