Herzogin Catherine ist geimpft

Wusstest Du schon...

Promi-Bild des Tages

Herzogin Catherine hat die erste Dosis des Corona-Impfstoffs erhalten.
Die Frau von Prinz William veröffentlichte auf Twitter ein Bild, das sie bei ihrem Impftermin im Londoner Science Museum zeigt. Dort wurde sie am Freitag (28. Mai) gegen Covid-19 geimpft. „Ich bin allen äußerst dankbar, die eine Rolle beim Impfprogramm spielen – danke für alles, das ihr tut“, verkündete die 39-Jährige auf dem Account des Kensington Palace.

Erst vor wenigen Tagen hatte auch ihr Ehemann Prinz William seine erste Dosis des Vakzins erhalten. Der Herzog von Cambridge veröffentlichte anlässlich dessen eine ähnliche Botschaft, in der er sich bei allen Helfern bedankte. Damit reihen sich Kate und William in die Reihe ihrer bereits geimpften Familienmitglieder ein. Prinz Charles und seine Frau Herzogin Camilla hatten ihre Dosis im Februar erhalten. Bereits im Januar wurden dagegen Queen Elizabeth und ihr mittlerweile verstorbener Ehemann Prinz Philip geimpft. Die 95-jährige Monarchin hatte das britische Volk in einer Botschaft dazu aufgerufen, sich aus Rücksicht auf andere impfen zu lassen. „Es ist natürlich schwierig für Leute, die nie davor geimpft worden sind… Aber sie sollten an andere Leute anstatt an sich selbst denken“, appellierte die Queen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry wird bei seinem England-Besuch bei seiner Cousine wohnen

Jack Whitehall und Shailene Woodley sind dem Cast von ‘Robots’ beigetreten

‘Dead For a Dollar’: Christoph Waltz und Willem Dafoe drehen Western

Was sagst Du dazu?