Josh Duhamel ersetzt Armie Hammer in ‚Shotgun Wedding‘.
Die Produktionsfirma ‚Lionsgate‘ hat angekündigt, dass der 48-jährige Schauspieler Teil der geplanten romantischen Komödie werden wird. Zuvor musste Hammer seine Rolle abgeben, nachdem er einen Skandal in den sozialen Netzwerken ausgelöst hatte. Josh wird neben Jennifer Lopez vor der Kamera stehen, die in dem Streifen seine Verlobte spielt. Der Film dreht sich um eine extravagante Hochzeit, die von Kriminellen überfallen wird. Über das Casting sagte Erin Westerman, die Produktionsdirektorin des Studios: „Wir könnten uns nicht mehr für die Braut und den Bräutigam dieser ‚Shotgun Wedding‘ freuen. Wir wissen, dass Josh und Jennifer ein großartiges Paar auf der Leinwand sein werden und sie sind großartige Kampfpartner, wenn ihre Traumhochzeit plötzlich zum Albtraum wird.“

Hammer musste seinen Part abgeben, nachdem vor einigen Wochen behauptet wurde, dass er seinen ehemaligen Freundinnen von kannibalistischen Sex-Fantasien vorgeschwärmt habe. Bekannt wurde der angebliche Fetisch durch einen anonymen Instagram-Account, der Screenshots der entsprechenden Gespräche veröffentlichte.