Kylie Jenner unterstützt ihren Ex

Wusstest Du schon...

Mark Ronson: Neues Album könnte letztes sein

Kylie Jenner war beim ‘Astroworld’-Festival von ihrem Ex Travis Scott.
Die ‘Keeping Up With The Kardashians’-Darstellerin trennte sich letzten Monat von dem 28-Jährigen, doch die junge Mutter, die gemeinsam mit Travis die kleine Tochter Stormi hat, unterstützt den Vater ihrer Tochter auch weiterhin. So auch jetzt, als sie seine Show am Sonntag (9. November) besuchte, für die sie extra nach Houston in Texas flog.

Ein Insider verriet nun gegenüber dem Magazin ‘People’: "Kylie ist mit einer Gruppe von Freunden nach Houston geflogen. Sie kam am nächsten Morgen wieder nach Los Angeles zurück. Es war ihr wichtig, Travis und sein Festival zu unterstützen." Bereits zuvor war berichtet worden, dass das Ex-Paar sich noch sehr nahe stehe und die Trennung vielleicht doch noch nicht ganz so endgültig sei. "Sie stehen sich noch immer sehr nah und verbringen ganz oft Zeit gemeinsam mit Stormi." Außerdem nimmt sich der Musiker immer öfter Zeit für seine Tochter und seine 22-jährige Ex-Freundin. Sieht ganz so aus, als sei in dieser Beziehung das letzte Wort noch nicht gesprochen worden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Minogue: So süß schwärmt sie von ihrem Freund

Cardi B kann sich vor Date-Angeboten kaum retten

Chrissy Teigen: Ihre Schwangerschaft bereitet ihr mentale Probleme

Was sagst Du dazu?