Kylie Jenners angeblicher Stalker muss ins Gefängnis

Wusstest Du schon...

Paris Jackson: Das hätte sie nie gedacht!

Kylie Jenners angeblicher Stalker muss ein Jahr lang ins Gefängnis.
Brandon Sevilla Martinez wurde im letzten Monat festgenommen, als er bei dem Haus des Reality-TV-Stars auftauchte und aggressiv an die Tür der Schönheit geklopft haben soll, weil er sie sehen wollte.

Die Anklage gegen ihn bedeutet, dass er zu einem Jahr hinter Gittern verurteilt wurde und ‘TMZ’ berichtete, dass er drei Jahre auf Bewährung sein wird und 100 Yards Abstand von allen Bereichen von Hidden Hills nehmen muss, wo Kylie lebt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alec Baldwin: Pizza vor der Geburt

Rebel Wilson: Sie ist frisch verliebt!

Demi Lovato: Doch keine Trennung?

Was sagst Du dazu?