Lewis Capaldi: Auf Tinder erkannt

Wusstest Du schon...

Mutig: Diese beiden Damen lädt Prinz Harry zur Hochzeit ein

Lewis Capaldi wird auf Tinder manchmal von Fans angeschrieben.
Der 22-Jährige, der in Großbritannien als Indie-Sänger durchstartete, hat mittlerweile eine enorme Fan-Gemeinde. Er hat bisher am schnellsten von allen Musikern, die nicht bei einem Plattenlabel unter Vertrag stehen, über 25 Millionen Streams auf Spotify verzeichnen können, was ihm einige Bekanntheit einbrachte. Das sorgt allerdings auch dafür, dass er sich auf Dating-Plattformen wie Tinder nicht mehr unentdeckt bewegen kann.

"Manchmal erkennen mich Leute, aber ich antworte denen einfach nicht", erzählt er im Gespräch mit der Zeitung ‚The Sun‘. "Wenn mir jemand eine Songzeile schickt, denn bin ich nicht so ‚Cool man‘. Meine Tinder-Biografie sagt jetzt nur noch, dass ich einen Hund habe und dass ich sehr gut kämpfen kann. Ich finde, das ist alles, was du von einem potentiellen Partner wissen musst."

Bald allerdings wird das Daten auf Apps für den Sänger vielleicht noch schwieriger werden. Er ist aktuell für den Kritikerpreis der BRIT Awards nominiert und zieht auch damit weiter Aufmerksamkeit auf sich. Den Award würde er wohl gegen ein unerkanntes Profil trotzdem nicht eintauschen. "Es ist mir eine absolute Ehre, für den diesjährigen ‚BRITs Chritics‘ Choice Award‘ nominiert zu sein, zusammen mit zwei echt krassen Künstlern. Ich kann ehrlich nicht glauben, dass ich in so etwas eingeschlossen werde und ich glaube nicht, dass ich genug getan habe, um das zu verdienen. Da das geklärt ist, in Zukunft werde ich darauf bestehen, dass alle um mich herum, inklusive meiner Mutter und meines Vaters, mich nur noch den ‚BRITs Critics‘ Choice Award‘-Nominierten, Lewis Capaldi, nennen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz