Natascha Ochsenknecht: Trennungsgrund

Wusstest Du schon...

Mark Ronson wünscht sich Kinder – trotz laufender Scheidung

Natascha Ochsenknecht lüftet das Geheimnis um ihre Trennung.

Die 54-Jährige ist seit wenigen Wochen wieder Single. Nachdem sie acht Monate mit dem Kameramann Oliver Schumann zusammen gewesen ist, kam es zum überraschenden Liebes-Aus. Weitere Details dazu behielt sie jedoch für sich — bis jetzt.

"Er ist ein Super-Typ, aber wir haben uns wirklich total wenig gesehen und dann ist es einfach ein bisschen auseinander gegangen, was natürlich sehr schade ist", so das Statement der früheren Dschungelcamp-Teilnehmerin gegenüber RTL. Im Gegensatz zu der Trennung von ihrem Ex-Verlobten Umut Kekilli, der sie während der Beziehung betrogen haben soll, ist die Trennung scheinbar friedlich verlaufen.

Erst Mitte April wurde das Ende ihrer Liebe bekannt. Dabei beschrieb die Blondine ihren Liebsten im November noch als "einen Sechser im Lotto". Nachdem sowohl verliebte Pärchenbilder, als auch die sonst so gern dokumentierten öffentlichen Auftritte der beiden in der letzten Zeit selten geworden waren, häuften sich die Gerüchte um ein mögliches Liebes-Aus. Das Management des TV-Gesichts teilte dem Boulevard-Blatt ‘Bunte’ schließlich mit: "Wir können die Meldung bestätigen. Ein Statement von Natascha wird es aber vorerst nicht dazu geben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Idris Elba: Rolle in Survival-Film

Jennifer Lopez wird den People’s Icon Award erhalten

Ben Stiller: Rolle in ‘Lockdown’?