Queen Elizabeth: Autokino auf ihrem Anwesen

Wusstest Du schon...

Bill Skarsgård: Hang zu außergewöhnlichen Rollen

Auf Queen Elizabeths Anwesen in Sandringham wird es ein Autokino geben.
In den Gärten der 94-jährigen Monarchin, die sich im englischen Norfolk befinden, werden im September eine Reihe von besonderen Filmnächten abgehalten werden, die pro Auto umgerechnet rund 36,40 Euro kosten.

In einem Statement des Anwesens ist zu lesen: "Genießen Sie ihren Lieblingsfilm vom Komfort ihres Autos aus, vor der Kulisse des wundervollen Sandringham Country Parks. Wir engagierten einige großartige Streetfood-Anbieter, die bei jeder Vorstellung mit dabei sein werden. Upgraden Sie Ihr Ticket […], um einen Liegestuhl, Tisch, Popcorn und einen abgegrenzten Bereich, der sich an der Seite ihres Fahrzeuges befinden wird, zu buchen." Die Filme, die bei den Events gezeigt werden, werden unter anderem das Weltkriegsdrama ‘1917’, ‘Rocket Man’, ‘Toy Story’, ‘Greatest Showman’, ‘Vaiana’, ‘Grease’ und ‘A Star Is Born’ sein. Über die Weihnachtsfeiertage wird die britische Monarchin wie immer auf ihr Anwesen in Sandringham zurückkehren, nachdem sie die Zeit des Coronavirus-Lockdowns auf Schloss Windsor verbrachte.

Queen Elizabeth II. macht derzeit im Balmoral Castle in Schottland Urlaub, wird danach jedoch nicht wie gewohnt zum Buckingham Palace zurückkehren, da sie sich auf den Weg nach Windsor begeben wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Joaquin Phoenix und Rooney Mara: Sie sind Eltern geworden

Gigi Hadid hat auf einem Bauernhof entbunden

Herzog und Herzogin von Sussex setzen auf ‘geschmackvolle’ Reality-Show

Was sagst Du dazu?