Slipknot: Neues Album in Planung!

Wusstest Du schon...

Robbie Williams und Ayda Field sind wieder Eltern geworden

Slipknot planen ihr neues Album.

Seit Mitte der 1990er-Jahre ist Corey Todd Taylor erfolgreich im Musikgeschäft, vier Tage ist es nun her, dass er sein erstes Soloalbum veröffentlicht hat. Doch nun plant der Rocker bereits ein anderes Projekt mit seiner Band Slipknot, wie er jetzt in der ‘That Jamieson Show’ verriet: „Ich habe erst kürzlich mit Clown [Perkussionist bei ‘Slipknot’] darüber gesprochen, was wir machen könnten. Denn wir haben uns darüber unterhalten, wie unser nächstes Album klingen sollte. Er ist gerade wieder richtig schräg drauf, was großartig ist. Ich liebe es, wenn er dieses verrückte Gedankengut hat, weil ich weiß, dass ich dann etwas hören werde, was ich noch nie zuvor gehört habe. Er ist so abartig kreativ und das inspiriert wiederrum Jim [Gitarrist]. Dann kommt alles zusammen. Das ist so großartig, ich kann es kaum abwarten.“ Sein Soloalbum jetzt zu veröffentlichen, sei zum richtigen Zeitpunkt geschehen, so Taylor: „Es ist die perfekte Zeit. Niemand möchte mehr depressive, traurige Musik hören, so fühlen wir uns doch sowieso schon. Die Quarantäne, Covid und alles, was sonst noch so passiert – da brauchen wir mal wieder einen Grund zum Lächeln, um den Stress abzubauen. Ein Song kann jemandem durch harte Zeiten helfen.“

Doch auch das Album war erst für 2021 geplant – ursprünglich. Taylor: „Wir wollten es eigentlich erst im Januar oder Februar aufnehmen, nach der Slipknot-Tour. Als dann aber alles dicht gemacht wurde, war ich gut drei oder vier Wochen nur zu Hause. Da habe ich erkannt, dass das vielleicht die Gelegenheit ist, das Album einfach früher aufzunehmen. Meine Leute waren alle zwei Wochen in Quarantäne, damit wir sicher waren, als wir mit der Arbeit anfingen. Wir haben in der Zeit auch niemand anderen gesehen. Wir hatten so etwas zu tun und auch noch Spaß dabei.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Garner spricht offen über Beziehungen im Rampenlicht

Reese Witherspoon: Rolle inspirierte ihr Leben

Jamie Foxx wird zum Vampirjäger

Was sagst Du dazu?