Taylor Swift: Neuer Kollaboration

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Taylor Swifts neuer Song mit Aaron Dessner und Justin Vernon von Big Red Machine ist jetzt erhältlich.
Die ‚Shake It Off‘-Interpretin schrieb ‚Renegade‘ zusammen mit dem The National-Star und dem Bon Iver-Bandmitglied. Die neueste Zusammenarbeit kommt, nachdem Aaron einen Großteil der vorherigen Platten des Megastars produziert und mitgeschrieben hat. Dazu gehören ‚Folklore‘ und ‚evermore‘. Justin ist ebenfalls an ‚Exile‘ vom Album ‚Folklore‘ und am Titelsong von ‚evermore‘ beteiligt gewesen.

Taylor schrieb nun auf Instagram: „Ich kann nicht glauben, dass ich mit Aaron Dessner arbeiten kann. Als Aaron in mein Leben kam, wurde ich in seine Welt der frei fließenden Kreativität eingeführt, in der man nicht überdenkt, sondern nur Musik macht. Seine Großzügigkeit des Geistes und Demut pulsiert in jedem Teil seines Lebens, und das ist, warum so viele Künstler auf die Chance warten würden, ein Teil seines gemeinsamen Projekts Big Red Machine zu sein. Ein Song, den wir geschrieben haben (bei dem auch Justin Vernon mitgewirkt hat) ist heute rausgekommen! Er heißt Renegade. Danke Aaron, dass du mich gebeten hast, auf deiner Party zu erscheinen.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?