Timothée Chalamet: Neues Projekt mit ‘Call Me By Your Name’-Regisseur

Wusstest Du schon...

Stormzy: Er ist gerne nervig

Timothée Chalamet ist in Gesprächen, sich mit dem Filmemacher Luca Guadagnino für das Projekt ‘Bones & All’ erneut zusammenzutun.
Der ‘Dune – Der Wüstenplanet’-Darsteller soll Berichten von ‘Deadline’ zufolge in dem anstehenden Horrorfilm des ‘Call Me By Your Name’-Regisseurs an der Seite des ‘Escape Room’-Stars Taylor Russell mitspielen.

Timothée und Taylor werden in dem Film, der auf dem Roman von Camille DeAngelis basiert, ein Paar darstellen. Die Handlung folgt der jungen Frau Maren Yearly, die durchs Land reist, um nach ihrem Vater zu suchen, den sie nie kennenlernte. Dabei versucht sie herauszufinden, warum sie das Bedürfnis hat, die Menschen, die sie lieben, zu töten und anschließend zu verspeisen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Dave Kajganich, der mit Luca bereits zuvor an den Filmen ‘A Bigger Splash’ und ‘Suspiria’ arbeitete. Und der Filmemacher Luca hatte vor kurzem zudem einen zweiten ‘Call Me By Your Name’-Film angekündigt.

Chalamet schaffte es zuvor für seine Performance des Teenagers Elio in dem Drama ‘Call Me By Your Name’ für einen Oscar in der Kategorie als Bester Schauspieler nominiert zu werden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner: Deshalb hält sie ihre Beziehung privat

Prinzessin Diana soll sich in der Nacht vor ihrem Tod “gefangen” gefühlt haben

Foo Fighters und Dave Chapelle spielten gemeinsames Radiohead-Cover von ‘Creep’

Was sagst Du dazu?