Toni Braxton: Verlobungsring verschwuden

Wusstest Du schon...

Damon Albarn hätte gerne mit John Lennon gearbeitet

Toni Braxtons Verlobungsring ist unauffindbar.
Die ‚He Wasn’t Man Enough‘-Interpretin beklagt den Verlust ihres Rings, nachdem sie ihren Louis Vuitton-Koffer in ihrem Flieger von New York City nach Los Angeles vergaß. Den Koffer bekam sie zwar von der Fluggesellschaft zurück, der Ring und auch der Rest ihres Schmuckes fehlen allerdings.

"Hey alle miteinander, @delta hat meinen LV-Koffer gefunden! Yay! Unglücklicherweise fehlen die meisten meiner Schmuckstücke … inklusive meines VERLOBUNGSRINGS! Wer auch immer ihn GELIEHEN hat… BITTE gib ihn zurück! Ich verspreche, es werden keine Fragen gestellt", schreibt die Sängerin auf Twitter. Zuvor hatte sie sich auch über die Plattform an die Fluggesellschaft und ihre Fans gewandt, um nach Hilfe bei der Koffersuche zu fragen. "Hey @delta, ich habe meinen LV-Koffer in meinem Flieger von JFK nach LAX am Dienstag vergessen. Es war bis jetzt unmöglich von der Firma irgendeine Art von Unterstützung zu bekommen! Kann bitte jemand Delta wissen lassen, dass ich versuche, mit ihnen in Kontakt zu treten? Ich habe es bis jetzt erfolglos versucht. Bitte helft mir, ihr seid meine Lieblingsfluggesellschaft." Na, ob das nach diesem Schmuck-Fiasko wohl immer noch so ist?

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

BRIT-Award: Calvin Harris ist der große Gewinner

Heidi Klum: ‚America’s Got Talent‘-Aus

Lagerfeld designte bis kurz vor seinem Tod