Zwei Forsetzungen eines beliebten Neflix-Films in Sicht

Wusstest Du schon...

Pet Shop Boys: Neues Album

Netflix hat bestätigt, dass ein dritter Film von ‘To All The Boys I’ve Loved Before’ gedreht wird, dabei ist der zweite Teil noch gar nicht veröffentlicht.
Der Streaming-Gigant bestätigte die Neuigkeiten von ‘To All The Boys: Always & Forever, Lara Jean’ und gab gleichzeitig an, der zweite Teil ‘To All The Boys: PS I Love You’ wird am 12. Februar 2020 auf den Bildschirmen erscheinen.

Die Filme basieren auf den Romanen von Jenny Han. Der erste Film folgte der Handlung des Buches allerdings nicht komplett, da die Fans am Ende nicht zu Gesicht bekamen, ob Lara Jean (Lana Condor) und Peter (Noah Centineo) am Ende zusammenkommen. Daher ist unklar, wie nah sich die nächsten Verfilmungen an den Büchern orientieren werden.

Die Regisseurin des ersten Films war Susan Johnson. Beim Nachfolger nimmt sie nun die Rolle der leitenden Produzentin ein, während Michael Fimognari das Steuer übernimmt. Johnson verkündete bereits in einem Statement: "Die Regisseurin von ‘To All The Boys I’ve Loved Before’ zu sein, war eine der tollsten Erfahrungen meines Lebens, und ich bin den Fans so dankbar für die leidenschaftliche Unterstützung. Wegen anderen Projekten kann ich leider nicht bei der Fortsetzung Regie führen, werde aber als Produktionsleitung an Lara Jeans Geschichte mitwirken und somit Teil des Franchise sein."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Demi Lovato: Schwieriger Vatertag

Herzogin Meghan: Archie ist ein kleiner Büchernarr

Henry Golding: Geburt seiner Tochter war augenöffnend

Was sagst Du dazu?