Gerade ist die Hochzeitssaison vorbei, schon geht die nächste Reihe von Festen und Feiertagen los. Und für jede einzelne Feierlichkeit muss natürlich das perfekte Outfit her. Denn nichts ist wichtiger als bei den zahlreichen Festen und Partys gut auszusehen und sich von Kopf bis Fuß gut gekleidet zu fühlen. Das richtige Paar Schuhe spielt dabei eine besonders große Rolle, denn sie bilden sozusagen die Grundlage für ein gelungenes Outfit. 

Welche eleganten Damenschuhe Sie sich für die nächste festliche Gelegenheit merken sollten, erfahren Sie hier. Elegante Damenschuhe kommen in allen möglichen Formen und Farben. Mit den unterschiedlichen Modellen lassen sich unterschiedliche Styles gestalten. Je nachdem, wie die unterschiedlichen Modelle kombiniert werden, können ganz individuelle und starke Looks entstehen. 

Also seien Sie gewarnt. Vielleicht können Sie am Ende des Artikels nicht mehr bis zur nächsten Party warten. Aber keine Sorge! Alle unsere eleganten Damenschuhe sind auch mehr oder weniger für den alltäglichen Gebrauch geeignet. 

Mit diesen Schuhen können Sie auf jeder Hochzeit tanzen 

Egal ob zu einem fließenden langen Kleid, einem raffinierten Zweiteiler mit Spitze, einem kurzen Cocktailkleid in klassischem Schwarz oder doch zu einem taillierten Anzug — Pumps lassen sich zu jedem dieser festlichen Outfits wunderbar kombinieren und hinreißende wie elegante Looks entstehen. Wer an elegante Damenschuhe denkt, der denkt unweigerlich auch an Pumps und Schuhe mit Absatz. 

Das Laufen auf hohen Schuhen muss geübt sein, das sollte von Anfang an klar sein. Denn es wäre ja traurig, auf einer Hochzeit (vielleicht sogar der eigenen) nicht das Tanzbein schwingen zu können, weil man sich nicht sicher bewegen kann. 

Hat man den Dreh allerdings raus, ist die Wirkung der hohen Absätze nicht zu unterschätzen. In schönen Pumps bewegt sich jede Person mit einer Extraportion Selbstbewusstsein, Stärke und Anmut. 

Um sich in eleganten Damenschuhen mit Absatz wohlzufühlen, sollte man bei niedrigeren Absätzen beginnen und sich nach und nach hocharbeiten. Bevor man sich also an die Plateau-Pumps mit über 15 cm Absatz wagt, ist es auch durchaus erlaubt, erst einmal klein anzufangen. 

Schon ein Absatz mit 6 cm sieht schick aus, sorgt für eine aufrechte und starke Körperhaltung. Und eine selbstbewusste Ausstrahlung ist auch garantiert, wenn man sich sicher ist, in einem eleganten Schuh auch sicher laufen zu können. 

Für echte Profis unter den Trägerinnen von eleganten Damenschuhen mit Absatz sind Pumps mit 10cm Pfennigabsatz bestens geeignet. Die klassischen Modelle haben eine spitz zulaufende Fußspitze und sonst eine einfache elegante Form. Es gibt aber auch solche mit filigranen Riemen, die besonders zu langen fließenden Kleidern großartig aussehen. Aber auch zu kurzen Cocktailkleidern sehen solche Riemensandalen besonders elegant aus. 

Etwas klassischer kommen dagegen Slingback-Pumps daher. Sie bekommen ihren Namen durch die Riemen, die an der Ferse entlang für Halt sorgen. Mit ihrem anmutigen und eleganten Look muss man mit dem restlichen Outfit gar nicht mehr viel machen, um eine große Wirkung zu erzielen. So eignen sie sich besonders für Hosenanzüge oder Outfits, die eher gerade geschnitten sind. 

Weniger klassisch, aber dafür ein echter Hingucker sind Pumps mit Plateau Absatz in Lackleder. Diesen gewagten Lust muss man sich trauen. Aber Das Plateau mogelt ein paar wertvolle Zentimeter dazu und macht das Laufen in den beeindruckenden Pumps 

doch einfacher als man denkt. Wer also ein besonders extravagantes Outfit noch durch ein Paar ausgefallene Damenschuhe unterstreichen will, für den sind Pumps mit Plateau Absätzen ein echter Geheimtipp. 

Hier treffen sich Eleganz und Komfort 

Loafer und Oxford Schuhe sind besonders elegante Damenschuhe, die ganz ohne Absatz daherkommen. Ursprünglich waren sie klassische Herrenschuhe. Seit einiger Zeit erobern sie jedoch Schritt für Schritt auch die Welt der Damen-Schuhmode. Insbesondere im Luxussegment umschmeicheln sie mehr und mehr die Füße der weiblichen Schuhfans. Und das nicht ohne Grund.

Ursprünglich als klassische Schuhe zum Anzug gedacht, lassen sich die gemütlichen Schuhe zum Hineinschlüpfen zu vielen Styles kombinieren. Auch Damen können den klassischen Look im Anzug übernehmen und so mit dem maskulinen Look spielen und ihn für sich interpretieren. Aber auch in Verbindung mit kurzen Kleidern oder weiten Hosen und fließenden Blusen erzeugen die flachen Damenschuhe einen perfekten Partylook, mit dem man sogar die ganze Nacht durchfeiern kann. 

Hoch geschlossen und immer noch sexy 

Wenn die Temperaturen sinken und Pumps mit Riemchen genauso wie andere offene Schuhe keine wirkliche Wahl mehr darstellen, ist die Zeit gekommen, die Füße in ein Paar elegante Stiefeletten zu kleiden. Stiefeletten passen zu so gut wie jedem Outfit und lassen sich auch zu einem eleganten und festlichen Look wunderbar einsetzen.

Ob mit Strumpfhosen, mit nackten Beinen oder dekorativ eingesetzten Socken — mit Stiefeletten mit einem kleinen Absatz kann man auch noch im Herbst und Winter eine schöne Figur im Kleid machen. Egal ob dieses kurz oder lang geschnitten ist, Stiefeletten mit Absatz verlängern optisch das Bein und sorgen so für ein elegantes und feminines Aussehen.

Foto: Adobe / New Africa