Beim Einrichten des Bücherregals beachten: Es sollte zweckmäßig und schön sein. Foto: Adobe / pressmaster

Beim Einrichten des Bücherregals beachten: Es sollte zweckmäßig und schön sein. Foto: Adobe / pressmaster

4 Ideen zum Einrichten eines Bücherregals

Ein Bücherregal ist perfekt für jeden Raum, du kannst es im Flur, in der Speisekammer oder sogar im Bad aufstellen. Und es hat etwas mit Style zu tun.

Wir sagen dir, wie du ein Bücherregal in verschiedenen Räumen deines Zuhauses einsetzen kannst.

Bücherregal im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist ein Raum, der normalerweise mehrere Funktionen hat. Hier entspannst du dich, verbringst Zeit mit deiner Familie und deinen Freunden und nimmst sehr oft Mahlzeiten ein. Ein Bücherregal darf in einem solchen Raum nicht fehlen. Wenn du dich für ein halboffenes Möbelstück entscheidest, kombinierst du zwei Funktionen – die praktische und die dekorative. In geschlossenen Schränken können Dokumente, Fotoalben und sogar Kleidung aufbewahrt werden. Die offenen Regale hingegen sind perfekt, um Bücher oder Urlaubssouvenirs darauf zu platzieren.

Bücherregal im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist der Ort, an dem sich dein Körper erholt. Es ist der Raum, in dem du nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe kommst und dich entspannst. Deshalb sollte dein Schlafzimmer gemütlich sein. Wenn du nur den nötigen Platz hast, stell ein Bücherregal auf, in das du Fotos von deinen Lieben oder Gegenstände, die dir am Herzen liegen, stellen kannst. Andererseits kannst du in den geschlossenen Schubladen verstauen, was du willst.

Bücherregal im Esszimmer

Das Esszimmer ist der Ort, an dem du dich bei einer Mahlzeit in Ruhe mit deinen Lieben unterhalten kannst. Hier finden auch Familienveranstaltungen statt. Ein Bücherregal in der Nähe des Tisches ist ideal, um zusätzliche Teller oder Brettspiele aufzubewahren. Der Tisch ist der perfekte Ort, um eine Partie Schach zu spielen oder dich in Monopoly zu versuchen.

Bücherregal im Flur

Der Flur ist ein besonderer Ort im Haus. Du verbringst nur einen Moment dort – zum einen, wenn du dich fertig machst, um das Haus zu verlassen, und zum anderen, wenn du nach Hause kommst und deine Schuhe gegen gemütliche Hausschuhe tauscht. Ein Bücherregal mit charakteristischen Körben hilft dir, die Accessoires von dir, deinem Partner und deinen Kindern ordentlich aufzubewahren. Von nun an wird es ein Kinderspiel sein, deine Handschuhe, Mützen oder Schals zu finden.

Foto: Adobe / pressmaster