Jameela Jamil: Sie fordert mehr Vielfalt

Wusstest Du schon...

So schmeckt Russland: Drei klassische Cocktails für die WM-Party

Jameela Jamil möchte, dass Frauen alles tragen worauf sie Lust haben – ohne “Angst” davor zu haben.
Die 35-jährige Schauspielerin sagt, dass Frauen “Spaß” an ihren Outfits und ihrem Glam haben sollten und nicht das Gefühl, Kleidung tragen zu müssen, die sie dünner aussehen lässt oder Unmengen an Make-up zu tragen, um die Teile ihres Gesichts verdecken.

Jameela hat auch zu mehr “Vielfalt” in Magazinen und in den Medien aufgerufen, um Frauen jeglicher Herkunft zu inspirieren, sich selbstbewusst in ihrem Aussehen zu fühlen. “Ich möchte, dass wir nicht das Gefühl haben, etwas tun zu müssen. Wenn wir uns dafür entscheiden, Make-up zu tragen, dann auf eine lustige, feierliche Art und Weise, die die Teile hervorhebt, die wir mögen, anstatt alles zu verdecken, was wir hassen”, erklärt sie gegenüber ‘Who What Wear’ und fügt hinzu: “Ich möchte, dass wir bequeme Abende haben, ich möchte nicht, dass unsere Füße am Ende des Abends bluten. Wie sollen wir überhaupt noch Absätze tragen, wenn das hier vorbei ist? Ich möchte, dass wir individueller sind, ich möchte mehr Vielfalt in Magazinen und Medien, damit wir Menschen sehen können, die in ihrem Aussehen vielfältig sind und selbstbewusst gehen. Und ich will nicht, dass Menschen Kleidung tragen, die sie dünner aussehen lassen soll, in der sie nicht essen oder atmen können. Ich möchte, dass wir alle unsere Entscheidungen von einem Ort des Spaßes aus treffen und nicht von einem Ort der Angst.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jake Gyllenhaal ist das neue Gesicht für Pradas Luna Rossa Ocean-Parfüm

Ariana Grande veröffentlicht ihr erstes Parfüm aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen

Ricky Martin hatte als Teenager mit Hautproblemen zu kämpfen

Was sagst Du dazu?