Ed Sheeran bricht Spotify-Rekord

Wusstest Du schon...

Meadow Walker engagiert sich weiterhin

Ed Sheeran hat den Rekord für die monatlich meisten Hörer bei Spotify gebrochen.
Sheeran ist kein Unbekannter, wenn es darum, Rekorde zu brechen.
Jetzt hat er eine weitere Auszeichnung in seiner Sammlung, da er jetzt der Künstler mit den meisten Zuhörern in einem einzigen Monat im Streaming-Service ist.

Ed veröffentlichte sein letztes Album, ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Titel ‚No. 6 Collaborations Project‘ letzte Woche und das hat es Ed ermöglicht, diesen Monat satte 69 Millionen Hörer anzuhäufen.

Seine Rekordzahl übertrifft die von Drake nach der Veröffentlichung seines Albums ‚Scorpion‘ im vergangenen Jahr. Er schaffte es "nur" auf rund 59 Millionen Hörer.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mel B enttäuscht von ‚Megxit‘

Helena Bonham Carter nimmt Auszeichnung für ‚The Crown‘ entgegen

Lewis Hamilton: Gesund und fit dank veganer Ernährung

Was sagst Du dazu?