Ryan Reynolds And Hugh Jackman - Deadpool 3 - Yellow suit - Instagram - Marvel HD

Ryan Reynolds And Hugh Jackman – Deadpool 3 – Yellow suit – Instagram – Marvel HD

Erscheinung von ‚Deadpool 3‘ verschoben

Die Veröffentlichung von ‚Deadpool 3‘ soll sich Berichten zufolge verzögern.
Der neueste Teil der Marvel Cinematic Universe-Reihe sollte ursprünglich im Mai 2024 erscheinen.

Berichten von ‚Deadline‘ zufolge wird das neue Projekt, in dem Ryan Reynolds und Hugh Jackman mitspielen, jedoch wahrscheinlich nicht am 3. Mai in den Kinos erscheinen, weil es erst zur Hälfte fertig war, als die Produktion im Juli wegen des Streiks der Screen Actors Guild auf Eis gelegt wurde. Weil ‚Captain America: Brave New World‘ weiter fortgeschritten ist, wurde vorgeschlagen, dass der Film zu seinem ursprünglichen Veröffentlichungstermin am 3. Mai zurückkehren könnte, um die ‚Deadpool‘-Lücke schließen zu können. Der kommende Film ist aktuell für den 26. Juli 2024 geplant. Filmemacher Shawn Levy bezweifelte vor kurzem, dass sie rechtzeitig zum Veröffentlichungstermin fertig sein würden. Levy sagte gegenüber ‚The Wrap‘: „Ich wünschte, dass ich es wüsste. Ich weiß nicht einmal, ob wir offiziell [einen Veröffentlichungstermin] haben. Ich weiß, dass es der 3. Mai sein würde. Sicherlich haben der Streik der Schauspieler und die lange Produktionspause diesen Veröffentlichungstermin wirklich in Gefahr gebracht. Wir haben die Hälfte des Films gedreht. Ich habe die Hälfte des Films geschnitten. Wir können es kaum erwarten, wieder an die Arbeit zu gehen.“ Unterdessen weigerte sich der Filmemacher zu verraten, ob das Gerücht wahr ist, dass Taylor Swift einen Cameo-Auftritt in dem Streifen hat.

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Ryan Reynolds: Eigene Zeitreise mit ‘The Adam Project’

    Blake Lively and Ryan Reynolds - The Adam Project - Premiere - Netflix
  • Taylor Swift: Romanze mit Travis Kelce soll ernst sein

    Taylor Swift with Travis Kelce NY Oct 2023 - Getty
  • Taylor Swift kritisiert Big Machine Records

  • Taylor Swift: Ihre ‚Eras‘-Tour geht weiter!

    Taylor Swift - The Eras Tour - Seattle 2023 - Getty
  • Scooter Braun: Doch keine Politik

  • Taylor Swift: Klage gegen College-Studenten

    Taylor Swift attends the 66th GRAMMY Awards LA Feb 2024 - Getty