Gwyneth Paltrow: Verruchte Geschäftsidee

Wusstest Du schon...

Justin Bieber: Mega-Zoff mit Schock-Rocker Marilyn Manson

Gwyneth Paltrow entwarf ein Kit für ein "verruchtes Wochenende".
Die 46-jährige Schauspielerin hat für ihre Lifestyle-Marke Goop eine etwas gewagte Kollektion aus verschiedenen Sexartikeln, die erst ab 18 Jahren erhältlich sind, entworfen. Das Angebot reicht von einem 70 Euro-Massageöl bis zu einem 24 Karat-Gold-Sexspielzeug, das sich auf rund 2730 Euro beläuft. Auf der Website heißt es, dass die Produkte, die einen Gesamtwert von 3750 Euro haben, ein Must-Have sind. Weiter heißt es: "Die fünf völlig schadstofffreien Artikel sind ein Garant, um das Sexleben neu zu entfachen."

Außerdem hat sich der ‚Iron Man‘-Star mit dem Modelabel Universal Standard zusammengetan, um Mode für jede Frau anzubieten. Die Größen gehen bis Größe 44 und die Linie umfasst fünf Kleidungsstücke, darunter ein Kleid, ein Overall, ein Caban und eine Smokingjacke mit dazu passenden Hosen. Die Preise liegen zwischen 210 Euro und 365 Euro und dies ist das erste Mal, dass Goop Größen über 40 anbietet.

Die Schauspielerin enthüllt in einem Statement, dass das Ziel der Linie darin besteht, die Konversation hinsichtlich eines positiven Körperbewusstseins in den Mittelpunkt zu stellen und sich darauf zu konzentrieren, Frauen zu helfen, Entscheidungen zu treffen, die ihnen ein gutes Gefühl vermitteln. Außerdem sagt sie: "Goop ist eine Wellness-Website. Unser Fokus liegt auf der Unterstützung von Frauen. Sie sollen sich bei der Auswahl ihrer Entscheidungen gut fühlen und Scham aus ihrem Leben verbannen, unabhängig davon, ob dies mit Sex, Alter oder Stress zusammenhängt."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jason Momoa: Kaum Rollen nach ‚GoT‘

Lily Collins schminkt sich für das Glamour-Cover selbst

Michelle T. Williams: Rücktritt von Broadway-Stück