Herzog und Herzogin von Sussex stellen neuen Leiter für TV bei Archewell ein

Wusstest Du schon...

Brendon Urie: Eigenes Musical?

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben eine Produzentin eingestellt, um an ihren Netflix-Serien zu arbeiten.
Das Paar hat die Produzentin Nishika Kumble zur ihrer Archewell-Firma geholt, um die TV-Shows zu beaufsichtigen, die sie mit dem Streaming-Giganten produzieren werden.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Schaffung von Inhalten mit unterschiedlichen Stimmen, die informieren, aufwerten und inspirieren.
Kumble arbeitete zuvor als Vizepräsidentin für Entwicklung und Produktion bei Le Train Train Productions, dem Unternehmen von Hollywood-Schauspielerin Rashida Jones und Will McCormack.
Zudem war sie Entwicklungsdirektorin bei Noah Hawleys 26 Keys Productions, wo sie für die Produktion der preisgekrönten FX-Serien ‘Fargo’ und ‘Legion’ verantwortlich war.
Ben Browning arbeitet seit März für das Unternehmen des Paares und hat unter anderem den Film ‘Promising Young Woman’ produziert, der für fünf Oscars nominiert war.
Harry und Meghan unterzeichneten ihren Vertrag mit Netflix im September 2020.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ist Tom Cruise wieder Single?

Tom Felton geht es besser

Dev Patel: Hochstapler-Syndrom

Was sagst Du dazu?