King Charles III at Project Zero Walthamstow Oct 2022 - Getty

King Charles III at Project Zero Walthamstow Oct 2022 – Getty

König Charles: Sein Start in den Tag beginnt mit Dudelsack-Musik

König Charles soll seinen Tag damit beginnen, sich Dudelsack-Musik anzuhören.
Jeden Morgen um 9 Uhr spielt ein Dudelsackspieler 15 Minuten lang Lieder unter dem Fenster des 73-jährigen britischen Monarchen, wo immer dieser in einer seiner königlichen Residenzen gerade zu der Zeit anwesend ist.

Der Pfeifenmajor seiner Majestät, Paul Burns, hatte zum ersten Mal im Garten des Clarence House gespielt, als der König am Dienstag (25. Oktober) auf seinem königlichen Anwesen aufwachte. Ein Video des Dudelsackspiels wurde auf dem offiziellen Twitter-Account der königlichen Familie mit ihren Followern geteilt, begleitet von einer Bildunterschrift, in der zu lesen ist: „Der Pipe Major seiner Majestät hat heute Morgen zum ersten Mal im Garten des Clarence House gespielt, als der König in der Residenz aufgewacht ist. Die Position wurde 1843 von Königin Victoria geschaffen und auch Königin Elizabeth genoss die besondere Tradition nach ihrer Thronbesteigung im Jahr 1952.“ Zu den Lebzeiten von Charles‘ Mutter, der verstorbenen Königin Elizabeth II., spielte der Musiker ab 9 Uhr morgens für 15 Minuten Dudelsack, wenn sich die verstorbene Queen auf Schloss Windsor, im Buckingham Palast, im Holyroodhouse Palast oder auf Schloss Balmoral aufhielt.

©Bilder:BANG Media International – King Charles III at Project Zero Walthamstow Oct 2022 – Getty