Mena Suvari enthüllt “seltsame” Erfahrung mit Kevin Spacey

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Mena Suvari hatte eine “seltsame und ungewöhnliche” Begegnung mit Kevin Spacey, während der Dreharbeiten zu ‘American Beauty’.
Die Schauspielerin und Spacey spielten 1999 in dem Film zusammen und obwohl Mena ihm während der Dreharbeiten “vertraute”, gab sie zu, dass ein Moment am Set sie verwirrt zurückließ.
Sie erzählte ‘People’, dass Spacey sie zur Vorbereitung auf eine bestimmte Szene in einen Nebenraum brachte, wo sie “sehr nah beieinander auf dem Bett lagen. Er hat mich irgendwie sanft gehalten. Es war sehr friedlich, aber seltsam und ungewöhnlich.”
Und Mena erklärte, sie habe “an diesen Tag gedacht”, nachdem sie herausgefunden hatte, dass Kevin 2018 von mehreren Männern des sexuellen Übergriffs beschuldigt worden war.
Sie fügte hinzu: “Mein Herz geht an jeden, der Missbrauch erleidet.”
Mena gab zuvor zu, dass sie es “herzzerreißend” fand, als der in Ungnade gefallene Schauspieler von Anthony Rapp beschuldigt wurde, ihm gegenüber unangemessene sexuelle Avancen gemacht zu haben, als er gerade einmal 14 Jahre alt war.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Shanna Moakler möchte ihre Ehe- und Verlobungsringe versteigern

Herzogin Meghans Vater Thomas Markle droht mit Gerichtsprozess

Ariel Winter: Therapie ist “der beste Teil meiner Woche”

Was sagst Du dazu?