Noah Cyrus wird erstmals Headliner einer Tour

Wusstest Du schon...

‘Wonder Woman’-Sequel: Jetzt geht’s los

Noah Cyrus kündigt ihre erste Headliner-Tour an.
Die kleine Schwester von Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus begann ihre Musikkarierre bereits vor rund zwei Jahren. Damals erschien ihre erste Single ‘Make Me (Cry)’. Nun geht es Schlag auf Schlag: Nicht nur geht sie auf Tournee, auch ihr Debütalbum wird im Herbst erwartet. In einem Statement ließ die erst 18-Jährige verlauten: "Ich habe so lange gewartet, um zu reisen und meine Fans zu sehen, die mich in den letzten Jahren unterstützt haben. Ich kann es jetzt gar nicht erwarten, dass sie die Welt dieses traurigen Mädchens kennenlernen. Entweder werden wir die ganze Nacht zusammen weinen oder tanzen."

Passend dazu wird die Tour den Namen ‘The Good Cry Tour’ tragen. Ende September soll es losgehen und dann his Oktober andauern. Im letzten Jahr hatte Cyrus zwei Monate lang Katy Perry unterstützt und war deren Vorband bei ihrer ‘Witness’-Welttournee. Seit 2016 hatte Cyrus einige erfolgreiche Singles veröffentlicht, unter anderem mit dem vor Kurzem verstorbenen Rapper XXXTentacion, MØ und Alan Walker.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Zum Muttertag: Anne Menden denkt mit rührenden Worten an ihre Oma

Aller guten Dinge: Heino Ferch und Ehefrau Marie erwarten das dritte gemeinsame Kind

Drew Barrymore: Umzug für die Familie