North West beeindruckt mit Gemälde

Wusstest Du schon...

Kirstie Alley in “Scream Queens”: “Cheers”-Star in der 2. Staffel dabei

North Wests Kunstwerk hat ihr eine persönliche Einladung in ein Museum zu Ehren des verstorbenen Künstlers Bob Ross eingebracht.
Die siebenjährige Tochter von Kim Kardashian West und Kanye West wurde eingeladen, die Bob Ross Experience zu besuchen, nachdem sie kürzlich mit einem Landschafts-Ölgemälde beeindruckt hatte.
Sarah Strohl, eine leitende Assistentin, verriet TMZ, dass North, wenn sie die Einladung annimmt, die Chance haben wird, einige von Ross’ ikonischsten Kunstwerken persönlich zu sehen. Auch einen Kurs könne sie machen, in dem ihr eine bestimmte Technik beigebracht werde.
Viele Leute stellen jedoch bereits die Echtheit von Norths Kunstwerk in Frage und behaupten, dass sie in ihrem Alter nicht in der Lage sei, etwas so Aufwendiges zu malen.
Kim verteidigte jedoch ihre Tochter und verriet, dass North “mehrere Wochen” Unterricht genommen habe, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pussycat Dolls-Star Jessica Sutta ist schwanger!

Gwyneth Paltrow: Corona hat sie noch immer im Griff

Roger Daltrey: „Pete Townshend ist mein Bruder“

Was sagst Du dazu?