Paul McCartney: Buch aus Song-Texten

Wusstest Du schon...

Paris Jackson stürmt aus Dior-Show

Sir Paul McCartney veröffentlicht ein neues Buch mit dem Titel ‚The Lyrics: 1956 to the Present‘.
Der Beatles-Star wird sein Leben und seine Karriere im kommenden Buch durch die Lyrics von insgesamt 154 Songs erzählen, die in verschiedenen Phasen seiner Karriere geschrieben wurden. Dazu gehören nicht nur die großen Hits, die er mit den Beatles auf den ganz großen Bühnen spielte, sondern auch die Texte, die er als kleiner Junge schrieb. Auch Songs aus seiner bisherigen Solokarriere sollen dabei sein.

In einem Statement über das Buch sagte McCartney: „Häufiger, als ich zählen kann, wurde ich gefragt, ob ich eine Autobiografie schreiben würde, aber die Zeit war nie reif. Das Einzige, was ich immer geschafft habe, ob zu Hause oder unterwegs, ist, neue Songs zu schreiben.“ Für ihn sind seine alten Songs ein Stück weit wie ein Tagebuch, denn er hat in ihnen immer einen Teil seines Lebens festgehalten, an den er sich durch die Lieder erinnert. „Ich weiß, dass einige Leute, wenn sie in ein bestimmtes Alter kommen, gerne in ein altes Tagebuch schauen, um sich an die täglichen Ereignisse aus der Vergangenheit zu erinnern, aber ich habe keine solchen Notizbücher. Was ich habe, sind meine Lieder, Hunderte von ihnen, die ich gelernt habe und die dem gleichen Zweck dienen. Und diese Lieder erstrecken sich über mein ganzes Leben.“ ‚The Lyrics: 1956 to the Present‘ erscheint am 2. November 2021 auf Englisch und kostet etwa 88,00 Euro.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

St. Vincent: Niemand lebt fehlerfrei

Slipknot: Darum bleibt dieses Album geheim

Michael B. Jordan: Film wegen Kindheitsliebe angenommen

Was sagst Du dazu?