Paul Rudd wurde vom Magazin ‚People‘ zum ‚Sexiest Man Alive‘ gekürt.
Der 52-jährige Schauspieler gibt zu, dass er ziemlich überrascht über die Auszeichnung war. Seiner Meinung nach gebe es eine ganze Menge Männer, die die Trophäe vor ihm hätten abstauben sollen. Im Interview mit der Zeitschrift erzählt der Hollywoodstar: „Mir ist das bewusst, so sehr sogar, dass ich weiß, dass die Menschen ‚Was?‘ sagen werden, wenn sie davon hören. Das ist keine falsche Bescheidenheit. Es gibt so viele Männer auf der Welt, die das vor mir werden sollten.“

Mit seiner Ehefrau Julie zieht Paul die Kinder Jack (17) und Darby (12) groß. Als er ihr von seiner Auszeichnung erzählte, konnte Julie es nicht fassen und dachte zunächst, ihr Mann würde sie veralbern. Der ‚Ghostbusters: Afterlife‘-Darsteller verrät: „Sie war entsetzt. Aber naja, sie ging auch sehr süß damit um. Nach einigem Kichern hatte sie den Schock überwunden und sagte ‚Oh, das haben sie schon richtig gemacht.‘ Das war sehr süß. Sie hat wahrscheinlich nicht die Wahrheit gesagt, aber was hätte sie schon tun sollen?“

©Bilder:BANG Media International – Paul Rudd – Ant Man and The Wasp premiere Paris – July 14 2018 – Photoshot