Sophia Websters neue Schuhboutique

Wusstest Du schon...

Albert Uderzo: Asterix-Vater feiert seinen 90. Geburtstag

Sophia Websters neue Schuhboutique soll ein Traum in pink für jede Schuhliebhaberin sein.
Die 33-jährige Schuhdesignerin eröffnete auf der Sloane Avenue in London, nun ihren zweiten Schuhladen. Dieser trägt dabei eine ganz eignen Note der Designerin, die ihn mit fransigen Kissen, pinken Wänden und Boden und natürlich ihrem Markenzeichen, dem Schmetterling, ausstattete. Betrachtet man die Designerin, wie sie durch den sich auf zwei Etagen erstreckenden, rund 140 Quadratmeter großen Laden bewegt, so erkennt man sofort, dass sie sich dort sichtlich wohl fühlt. Ihr zweites Geschäft sollte etwas ganz besonders werden. In einem Interview mit der britischen ‚ Vouge‘ erklärt die blonde Schönheit: "Dieses Mal wollte ich, dass sich der Laden über zwei Stockwerke erstreckt und unseren Kunden ein noch expliziteres Shopping-Erlebnis beschert. Die Idee kam mir, nachdem die Hochzeitstermine in unserem anderen Shop auf der Mount Street enorm zunahmen. Ein Einkauf bei uns sollte eine ganz besondere Erfahrung sein, deshalb wollte ich einen Salon in unserer unteres Stockwerk integrieren, um es unseren Kunden zu ermöglichen, mehr Zeit in unserem Laden zu verbringen."

Der Traum in Pink, eignet sich definitiv dazu, um ein wenig länger in ihm herumzustöbern. So erstreckt sich auf der ersten Etage des Salons eine einzigartige Kollektion der von Webster designten Schuhe, von denen einige einzig und allein für diesen spezifischen Shop designt wurden. Begibt man sich jedoch eine Etage tiefer, so findet man sich in einem in rosa erstrahlenden Beautysalon wieder, der Raum für einige Beautybehandlungen vor dem großen Tag bietet. Fragt man die Designerin jedoch, welches Möbelstück ihr in ihren neuen vier Wänden am besten gefällt, so fällt ihre Antwort womöglich anders aus, als erwartet. Sie fügt hinzu: "Mein Lieblingsstück ist der mundgeblasene Flamingo-Kornleuchter, der eigentlich für unseren Laden auf der Mount Street bestimmt war."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Veröffentlichungsdatum von ‚Kingsman 3‘ ist da

Toni Garrn sieht die Modewelt auf dem richtigen Weg

Cheryl Tweedy: Federrobe