Cristiano Ronaldo

Name: Cristiano Ronaldo

Geburtstag: 5. Februar 1985

Geburtsort: Funchal, Portugal

Größe: 187

Haarfarbe: schwarz

Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro, besser bekannt als Cristiano Ronaldo ist ein Fußballspieler aus Portugal. Er wurde am 5. Februar 1985 in Funchal geboren und spielte seit dem Sommer 2009 über Jahre beim spanischen Verein Real Madrid. Cristiano Ronaldo wurde bei Sporting Lissabon, in der dortigen Jugendakademie, ausgebildet und spielte am 29. September 2002 erstmals für die Profimannschaft des Vereins. Inzwischen kehrte er zurück zu Manchester United.

Mit 18 Jahren wechselte er 2003 für 17,5 Millionen Euro erstmals  in die englische Premier League zu Manchester United. Bei den „Red Devils“ avancierte er im Laufe der Jahre zum absoluten Superstar und absolvierte insgesamt 291 Spiele und erzielte dabei 118 Tore in allen Wettbewerben. Mit Manchester United holte Ronaldo 3x die englische Meisterschaft, 1x den FA Cup, 2x den Ligapokal, 1x die Champions League und wurde 1x Klub-Weltmeister.

Im Sommer 2009 wurde Ronaldo zum teuersten Spieler der Welt, als er für die sagenhafte Transfersumme von rund 94 Millionen Euro von Manchester United nach Spanien zu den königlichen von Real Madrid wechselte. Hier ging sein Weg weiter stetig aufwärts und Ronaldo konnte seinen Status des Superstars noch weiter unterstreichen.

Auch mit den Königlichen konnte er seine Leistungen in Erfolge ummünzen und wurde spanischer Meister, spanischer Pokalsieger, spanischer Supercup-Sieger, und konnte auch mit Real Madrid die Champions League und die Fifa-Klub-Weltmeisterschaft gewinnen. In einem Dauerduell mit seinem Kontrahenten vom FC Barcelona konnte sich Ronaldo in der Wahl zum Weltfußballer des Jahres mehrfach durchsetzen. Des Weiteren erhielt er mehrfach die persönliche Ehrung zu Europas Fußballer des Jahres. Selbstverständlich vertritt Ronaldo auch sein Heimatland auf der internationalen Bühne.

Den größten Erfolg mit den Portugiesen konnte Ronaldo 2016 feiern, als er in Frankreich Europameister wurde. Bei der Heim-EM 2004 gelang es Portugal zwar bis in das Finale vorzudringen, hier unterlag man jedoch dem absoluten Überraschungsteam aus Griechenland. Ronaldo verfügt über einen spektakulären Spielstil, welcher auf enorme Tempodribblings und eingebaute Finten ausgelegt ist. Außerdem besitzt er eine unnachahmliche Schusstechnik, welche den Ball einen nicht vorhersehbaren Effet verpasst. Auf diese Weise konnte Ronaldo bereits diverse Freistoßtore erzielen. Neben dem Fußballplatz ist Cristiano Ronaldo eine absolute Werbeikone. Für den Sportartikelhersteller Nike und weitere große Unternehmen wie Hugo Boss, steht er regelmäßig vor der Kamera.

Foto: hgm-press

Aktuelle News zu Cristiano Ronaldo

  • Cristiano Ronaldo: Trauer um seinen kleinen Sohn

    Cristiano Ronaldo
  • Jan Ullrich versteigert legendäres Rennrad: Erlös von 40.100 Euro zugunsten der Ukraine

    Jan Ullrich
  • Cristiano Ronaldo: Geschlecht der Zwillinge

    Cristiano Ronaldo - Manchester United - Sport - Avalon
  • Cristiano Ronaldo: Er wird Papa von Zwillingen!

    Cristiano Ronaldo and Georgina Rodriguez Instagram
  • Cristiano Ronaldo: Liebe auf den ersten Blick

    Georgina Rodriguez and Cristiano Ronaldo Globe Soccer Awards. Dec 2020
  • Kanye West: Was läuft da mit Irina Shayk?

  • Kylie Jenner vom ‚Forbes‘-Magazin als bestbezahlteste Prominente bezeichnet

  • Mord an Cristiano Ronaldos Friseur

  • Cristiano Ronaldo: Das Berühmtsein hat auch seine Schattenseiten

  • Cristiano Ronaldo enthüllt Hochzeitspläne

  • Bradley Cooper und Irina Shayk: Geteiltes Sorgerecht

  • Ariana Grande entthront Selena Gomez!