Alisha Boe: Rolle in ‘When You Finish Saving The World’

Wusstest Du schon...

Ryan Reynolds will seine Frau doch nicht teilen

Alisha Boe wird in ‘When You Finish Saving The World’ mit von der Partie sein.
Die 23-jährige Schauspielerin stößt laut dem Branchenblatt ‘Deadline’ zum Cast des Films, der das Regie-Debüt von Jesse Eisenberg markiert.

Die ‘Tote Mädchen lügen nicht’-Darstellerin wird neben Julianne Moore und ‘Stranger Things’-Star Finn Wolfhard zu sehen sein. Eisenberg (37) hat auch das Drehbuch für das Projekt verfasst, das von Emma Stone und ihrem Partner Dave McCary für ihre Firma Fruit Tree produziert wird. Der Film wurde von Eisenbergs gleichnamigem Audible-Projekt inspiriert, wird aber einen etwas anderen Fokus als das Hörbuch haben. Die Geschichte spielt über drei Jahrzehnte und folgt drei Mitgliedern einer Familie: Nathan, ein Vater, der lernt, sich mit seinem neugeborenen Sohn zu verbinden; Rachel, eine junge College-Studentin, die versucht, ihren Platz in einer Beziehung und im Leben zu finden; und Ziggy, ein Teenager, der hofft, herauszufinden, woher er kommt und wohin er geht.

Jesse hat bereits in Filmen wie ‘Zombieland’ und ‘The Social Network’ mitgespielt, gestand aber, dass er noch nie einen Superhelden-Film, einen James Bond-Film oder einen ‘Star Wars’- und ‘Star Trek’-Film gesehen hat.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kate Winslet: Der Lockdown verpasste ihr einen “kolossalen Hintern”

Priyanka Chopra: Schreiben ihrer Autobiografie war therapeutisch

Justin Bieber: Neues Album erscheint in drei Wochen!

Was sagst Du dazu?