Angelina Kirsch: Aldi-Mode für kurvige Frauen

Wusstest Du schon...

„The Simpsons“: Donald Trump war schon vor 16 Jahren Präsident

Angelina Kirsch bekommt eine eigene Aldi-Kollektion.
Die 30-Jährige ist Deutschlands bekanntestes sogenanntes Curvy-Model und hat sich nun mit dem Lebensmittel-Discounter zusammengetan, um kurvigen Frauen die Lust an der Mode zurückzugeben. Ihre eigene Kollektion, die ab dem 19. November in allen Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd zu haben sein wird, soll kurvigeren Frauen beibringen, wie sie ihre Figur lieben und perfekt in Szene setzen können. In einer offiziellen Pressmitteilung des Lebensmittelherstellers erklärt Kirsch: "Kurvigen Frauen wird nach wie vor suggeriert, dass sie sich verstecken und nichts Auffälliges tragen sollen. Warum? Mit unserer Curvy-Kollektion möchten wir gerade diesen Frauen die Lust an Mode zurückgeben. Es gibt viele Frauen, die eben keine Größe 36, sondern 44 und auch größer tragen. Und es ist an der Zeit, dass es auch für diese Frauen Mode gibt, in der sie sich schön fühlen, die trendy, bequem und alltagstauglich ist."

Die ‚Rock your Curves‘-Kollektion der ‚Curvy Supermodel‘-Jurorin besteht aus unterschiedlichen Kleidungsstücken in angesagten Styles und mit schmeichelnder Passform. Sowohl Kleider mit Volants und Pullover und Cardigans mit Glitzerdetails sind zu finden, als auch Shirts mit trendigen Prints und Pailletten. Für den Winter bietet Kirschs Auswahl, die insgesamt aus 32 Teilen besteht und in den Größen 44 bis 54 zu haben ist, zudem warme Parkas mit farbigen Fellkragen, Jeans, Stiefel und Stiefeletten, deren Designs perfekt auf die restliche Kollektion abgestimmt sind. Preislich bewegen sich die Produkte zwischen 6,99 Euro und 34,99 Euro.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Royal“ Wedding 2.0: Prinzessin Theodora von Griechenland ist verlobt

Alvaro Soler: Das denkt er über #MeToo

Little Mix: Sexismus und Doppelstandards in der Musikbranche!