Ariana: Süße Liebeserklärung an Pete

Wusstest Du schon...

John McCain: Hirntumor beim US-Senator entdeckt

Ariana Grande dankte ihrem Verlobten Pete Davidson bei den diesjährigen MTV VMAs für seine Existenz.
Die Sängerin bekam für ihre Single ‚No Tears Left to Cry‘ den Preis in der Kategorie Bestes Pop Video. Der Song war die erste Single, die Grande veröffentlichte, nachdem im Mai des vergangenen Jahres bei einem ihrer Konzerte in Manchester 22 Menschen tragischerweise von einem Bomben-Attentäter getötet worden waren.

Die ‚God Is A Woman‘-Sängerin vergaß während ihrer Rede bei der Zeremonie in New York City nicht, ihrem Bald-Ehemann für seine Existenz zu danken. Sie sagte, dass er immer für sie da sei und richtete sich direkt an ihren Liebsten mit den Worten: "Ich liebe dich." Die ‚Sweetener‘-Hitmacherin, die sich im Juni mit ihrem Freund verlobte, performte ihren neuen Song ‚God is a Woman‘ und zollte Leonardo Da Vincis ‚Letztes Abendmahl‘ Tribut, indem sie rund um einen riesigen Tisch performte, an dem etwa 50 Frauen saßen, gekleidet in knallbunte Gewänder, mit Krone und Schärpe.

Während ihrer Rede fügte die Sängerin hinzu: "Zuerst einmal möchte ich mich bei meinen Fans bedanken, Ich liebe euch alle so sehr. Meine Freunde im Internet, ich liebe euch. Ihr seid die lustigsten Menschen und unterstützt mich einfach immer. Ich liebe euch so sehr, danke für all eure Zuneigung und dass ihr mir so viel Liebe gebt. Danke, dass ihr mein Album ‚Sweetener‘ so toll angenommen habt und so nett darüber gesprochen habt. Danke Republik, danke Scooter, danke Rashad, meinem Tour-Manager und Vater. Danke an meine Familie, die immer für mich da ist und meine Freunde. Ich liebe euch."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dame Emma Thompson verteidigt ihre Sneaker

Hugh Jackman: Zuckersüßer Dank an seine Deb

Sarah Jessica Parker mag sich nicht selbst sehen