Brandon Flowers: Romantisch wie nie

Wusstest Du schon...

Gerard Butler plant den Wiederaufbau seines abgebrannten Hauses

Brandon Flowers schrieb mit der neuen The Killers-Single seinen bisher romantischsten Text.
Die Band veröffentlichte am Freitag (14. August) den Track ‘Dying Breed’ und Frontmann Brandon verriet nun, dass er sich bei dem Text von seiner Frau Tana Mundkowsky hat inspirieren lassen. Es soll in dem Lied um die gemeinsame Reise und die Liebe zueinander gehen.

Im Gespräch mit ‘NME’ erklärte Brandon: "Mir gefällt die Idee, wohin ich und meine Frau gekommen sind und wohin wir gehen. Ein übergeordnetes Thema dieses Songs ist die Frage: ‘Können zwei eins werden?’ Ich weiß, es ist altmodisch, aber es ist mein Leben. Es ist wahrscheinlich der schönste oder romantischste Text, den ich je geschrieben habe." Der Musiker gesteht auch, dass er eine Lieblingszeile in dem Song hat: "I’ll be there when water’s rising / I’ll be your lifeguard" Auf Deutsch bedeutet das so viel wie: "Ich werde da sein, wenn das Wasser steigt / Ich werde dein Rettungsschwimmer sein" Er sei dankbar für seine Frau und mit dem Song habe er ihr das zeigen wollen. Na, wenn das keine romantische Geste ist…


Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Colin Trevorrow über die Wichtigkeit des ‘Jurassic Park’-Trios

Alec Baldwin stellt sich hinter Ellen DeGeneres

Noah Cyrus dachte, sie würde ihren 21. Geburtstag nicht mehr erleben

Was sagst Du dazu?