BRIT Awards: Diese Künstler performen

Wusstest Du schon...

Kate Hudson feiert ersten Jahrestag mit süßem Kussfoto!

Bei den diesjährigen BRIT Awards werden Harry Styles, Billie Eilish und Lewis Capaldi für musikalische Stimmung sorgen.
Neben den drei Künstlern werden außerdem noch Mabel und Stormzy auf auf der Veranstaltung, die am 18. Februar in London stattfindet, auftreten. Alle fünf sind zudem für Preise nominiert. Die Veranstalter der BRIT Awards gehen derweil davon aus, dass Billie auf dem Event ihren James Bond-Song enthüllen wird. Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Sängerin das Titellied für den neuen 007-Film ‘Keine Zeit zu sterben’ geschrieben hat und auch singen wird.

Ein Insider sprach gegenüber der ‘Bizarre’-Kolumne von ‘The Sun’: "Die Veranstalter glauben, dass Billie eine Überraschung werden könnte, nun da bestätigt wurde, dass sie den Titelsong für den nächsten Bond-Film singen wird. Sie finden, dass es die perfekte Gelegenheit wäre, diesen Song zu enthüllen und sie wissen, dass es dann ein sehenswertes TV-Event werden würde, denn jeder möchte [den Song] hören." Nachdem wochenlang ein Geheimnis daraus gemacht wurde, wer den Titelsong performen darf, könnte es nun spannend werden, ob Billie das Lied bei den BRIT Awards auch wirklich spielen oder doch etwas anderes performen wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

St. Vincent: Niemand lebt fehlerfrei

Slipknot: Darum bleibt dieses Album geheim

Michael B. Jordan: Film wegen Kindheitsliebe angenommen

Was sagst Du dazu?