Charli XCX gründet Supergroup mit den Bands The 1975 und No Rome

Wusstest Du schon...

Gabrielle: Neues Album angekündigt

Charli XCX enthüllte, dass sie mit den Bands The 1975 und No Rome eine sogenannte “Supergroup” gründen wird.
Die ‘forever’-Künstlerin und die beiden Gruppen hatten ihren Fans vor einiger Zeit eine Kollaboration versprochen und nun enthüllte Charli, dass das neue Material bald herauskommen wird.

Die Musikerin twitterte: “Freue mich sehr darauf, eine Supergroup mit @no_rome und @the1975 zu gründen…” Im letzten Monat hatte die Band No Rome ein Update über den Track angekündigt, als sie über ihren Account auf Twitter schrieben: “Ok ein paar Neuigkeiten – ich, (der Erschaffer von Musik) charli xcx & the 1975 haben einen gemeinsamen Song.. wir haben die Masteraufnahme fertig und warten auf den Schnitt des Videos. Es erscheint eher, als ihr das denkt […]. Das Leben ist gerade ein bisschen merkwürdig, aber hey, ich liebe die Musik einfach x” Woraufhin Charli antwortete: “Hört sich gut an, Jungs”.

Im August 2019 verriet Matty, der ‘Somebody Else”-Leadsänger der The 1975, dass er einen “Beat” an die ‘Gone’-Sängerin Charli geschickt hatte und verkündete, dass es sich bei dem Track um einen “Monster-Song” handeln würde.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

J.K Simmons: Tritt er dem Cast des ‘Batgirl’-Films bei?

‘Jungle Cruise’: Emily Blunt ließ ‘The Rock’ zappeln

Edgar Wright kritisiert die Schwarzmaler der Zukunft des Kinos

Was sagst Du dazu?