Charli XCX gründet Supergroup mit den Bands The 1975 und No Rome

Wusstest Du schon...

Joanna Krupa bekommt eine Tochter

Charli XCX enthüllte, dass sie mit den Bands The 1975 und No Rome eine sogenannte “Supergroup” gründen wird.
Die ‘forever’-Künstlerin und die beiden Gruppen hatten ihren Fans vor einiger Zeit eine Kollaboration versprochen und nun enthüllte Charli, dass das neue Material bald herauskommen wird.

Die Musikerin twitterte: “Freue mich sehr darauf, eine Supergroup mit @no_rome und @the1975 zu gründen…” Im letzten Monat hatte die Band No Rome ein Update über den Track angekündigt, als sie über ihren Account auf Twitter schrieben: “Ok ein paar Neuigkeiten – ich, (der Erschaffer von Musik) charli xcx & the 1975 haben einen gemeinsamen Song.. wir haben die Masteraufnahme fertig und warten auf den Schnitt des Videos. Es erscheint eher, als ihr das denkt […]. Das Leben ist gerade ein bisschen merkwürdig, aber hey, ich liebe die Musik einfach x” Woraufhin Charli antwortete: “Hört sich gut an, Jungs”.

Im August 2019 verriet Matty, der ‘Somebody Else”-Leadsänger der The 1975, dass er einen “Beat” an die ‘Gone’-Sängerin Charli geschickt hatte und verkündete, dass es sich bei dem Track um einen “Monster-Song” handeln würde.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christina Aguilera: Zu viel Druck als Kinderstar

Olivia Wilde und Jason Sudeikis gehen gegen einen mutmaßlichen Stalker vor

Königin Elizabeth II.: Unterstützung bei öffentlichen Auftritten

Was sagst Du dazu?