Datet Kendall Jenner einen Basketball-Spieler?

Wusstest Du schon...

Von Pink Floyd bis zum Pubertier: Die Highlights aus dem Juli

Kendall Jenner soll einen australischen Basketball-Spieler daten.
Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin ist offenbar in einer Beziehung mit dem 21-jährigen Ben Simmons, einem Spieler der ‚Philadelphia 76ers‘. Die Gerüchte um die Beziehung entstanden, nachdem das Paar diese Woche bei einem romantischen Lunch im ‚Beverly Hills Hotel‘ in Los Angeles gesichtet wurde. Ein Insider verriet der ‚New York Post‘: "Sie wurden schon einmal kürzlich zusammen in einem Restaurant mit einer Gruppe von Freunden gesehen. Sie lächelten die ganze Zeit hindurch." Scheinbar steht Kendall auf Basketball-Spieler – immerhin war sie in der Vergangenheit bereits mit Jordan Clarkson und Blake Griffin liiert.

Dass die 22-Jährige derzeit gerne Zeit außer Haus verbringt, scheint verständlich – immerhin ist bei den Kardashians derzeit Babyalarm angesagt: Sowohl Kylie, Kim als auch Khloe sind in den letzten Monaten Mutter geworden. Und auch mit ihrem Vater Caitlyn Jenner scheint das Verhältnis nicht immer rosig zu sein. Caitlyn hatte vor einer Weile zugegeben, der Kardashian-Familie nichts von ihrer Geschlechts-Anpassungs-Operation erzählt zu haben, da sie ihnen nicht "vertraut" habe.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Zoe Kravitz: Meryl Streep lobte sie beim Bowlen

Prinzessin Eugenie: Darum ärgern sich die Briten über ihre Hochzeit

Veronica Ferres hat die Liebe ihres Lebens gefunden