Demi Lovato -SCREAM VI Premiere

Demi Lovato -SCREAM VI Premiere

Demi Lovato: Festliche Weihnachts-Show angekündigt

Demi Lovato hat ein bevorstehendes Weihnachtsspecial angekündigt.
Die 31-Jährige hat sich mit dem Streaming-Dienst Roku für ‚A Very Demi Holiday Special‘ zusammengetan, bei dem sie festliche Klassiker wie ‚Have Yourself a Merry Little Christmas‘ und ‚Jingle Bell Rock‘ performen wird. Demi wird neben einigen ihrer bekanntesten Hits auch Songs aus ihrem neuesten Album ‚Holy Fvck‘ spielen. Außerdem wird ein Überraschungsgast den ‚Heart Attack‘-Hitmacher für ein streng geheimes Duett begleiten. Wer das sein wird, ist aber noch ein gut gehütetes Geheimnis.

Fans können ab dem 8. Dezember zuschauen. Demi sagte über das Format: „Die Feiertage sind so eine besondere Zeit des Jahres und ich kann es kaum erwarten, den Feierlichkeiten meine besondere Note zu verleihen.“ Brian Tannenbaum, Head of Originals bei Roku Media, fügte hinzu: „Gemeinsam mit Demi und dem Team von OBB Pictures haben wir ein wirklich unterhaltsames und einzigartiges Weihnachtserlebnis geschaffen, mit dem sich die Zuschauer verbinden und über das sie lachen können. Wir können es kaum erwarten, dass das Publikum dieses einzigartige Roku Original-Special auspackt.“

Demi hat erst kürzlich das Rock-Cover-Album ‚Revamped‘ veröffentlicht, nachdem sie auf ihrem neuesten Album bereits in diese Musikrichtung gegangen war. Es enthält neue Interpretationen von Demi-Klassikern, darunter ‚Sorry Not Sorry‘ mit Guns N‘ Roses-Gitarrenlegende Slash und ‚Give Your Heart A Break‘ mit Bert McCracken von The Used.

©Bilder:BANG Media International – Demi Lovato -SCREAM VI Premiere, New York, March 6, 2023 – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Demi Lovato kündigt neue Single ‚D7‘ an

  • Sinneswandel bei Demi Lovato: Geschlechtsneutrale Pronomen waren "zu anstrengend"

    Demi Lovato
  • Demi Lovato verteidigt „alternativen Genesungsprozess“

  • Demi Lovato: So identifiziert der Star sich jetzt

    Demi Lovato - IHeartRadio KISS108 Jinge Ball 2022 - Getty
  • Demi Lovato: Scooter Braun ist nicht mehr ihr Manager – und auch ein anderer Star hat gekündigt

    Demi Lovato
  • Demi Lovato: Neuer Kampfsport-Gürtel