Désirée Nick: Schon sieben Jahre keinen Sex!

Wusstest Du schon...

Ist Ben Affleck schuld an der Twitter-Sperre von Rose McGowan?

Désirée Nick lebt bereits seit satten sieben Jahren enthaltsam.
Die 61-Jährige ist dafür bekannt, ihre Meinung immer recht offenherzig zu vertreten und mitzuteilen, insbesondere, wenn es um ihre Kollegen im Showbusiness geht. Selten hält Nick mit einer Meinung hinter dem Berg. Genauso offen ist sie allerdings auch, wenn es um ihre eigenen Angelegenheiten geht. So offenbarte sie nun gegenüber der ‚Bild‘, warum sie bereits seit ganzen sieben Jahren auf Sex verzichtet. Sie erklärte: "Sieben Jahre ohne Sex klingt dramatisch, ist für mich aber eine körperliche Entlastung. Ich finde Sex oft sehr anstrengend und auch unbequem. Sex hat ja Nebenwirkungen. Die Vorsorge, die Nachsorge, hinterher womöglich noch ein paar Untersuchungen. Das muss nicht sein. Ich spare sehr viel Zeit, wenn ich auf Sex verzichte."

Dass es im Schlafzimmer der Entertainerin schon seit so langer Zeit ziemlich ruhig zu geht, dürfte aber auch daran liegen, dass ihr schlicht der richtige Partner fehlt, denn wie sie ebenfalls berichtete, gehören Liebe und Sex für sie zusammen. Dennoch macht das Singleleben ihr recht wenig aus. Sie sagte: "Ich möchte nicht belästigt und auch nicht gestört werden durch Außeneinflüsse. Ich habe ein sehr schönes Leben. Und ich möchte nicht, dass mein Lifestyle durch einen Partner gefährdet wird."

Lange Jahre war Désirée Nick die Geliebte des 57-jährigen Bruders von Prinz Ernst August von Hannover, Prinz Heinrich von Hannover. Aus der Liaison stammt auch der gemeinsame Sohn der beiden, der heute 22 Jahre alte Oskar.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Kim Kardashian West: Tristan schämt sich nur wegen seines Images