Janni und Peer Kusmagk

picture alliance / dpa | R4358 Georg Wendt

Doch kein Paradies: Kusmagk-Familie verlässt Mallorca

Es ist die Lieblingsinsel der Deutschen, und auch Peer (48) und Janni Kusmagk(33) mit ihren drei Kindern Emil (6), Yoko (4) und Merlin (2) hofften darauf, auf Mallorca eine ständige Bleibe gefunden zu haben. Der ehemalige Sat.1-Frühstücksmoderator war mit seiner Familie vor über zwei Jahren auf die Insel gezogen.

Starke Umweltverschmutzung

Es lockten das Meer und Sonne – und die Tatsache, dass auf der Baleareninsel viele Deutsche leben und man schnell Anschluss finden könne. Doch dem war nicht so. Die ehemalige Profi-Surferin unterrichtete ihre knapp 120.000 Follower, das man den Wahlheimat den Rücken kehren wollte. Einer der Gründe sei die Umweltverschmutzung und die wachsende Bebauung, um den Massentourismus weiter zu bedienen. "Gefühlt wird die Insel so ausgenutzt und die Ressourcen leiden extrem. Es gibt zum Beispiel rund um den Norden ein Sumpfgebiet, das eigentlich Naturschutz ist, doch es wird mit Abwasser von den ganzen Hotels belastet", klagte die dreifache Mutter auf Instagram.

Die Kusmagk-Familie fand keinen Anschluss

Und aus dem erhofften neuen Freundeskreis wurde auch nichts. Laut Janni Kusmagk landet man als Wahl-Mallorquinerin "schnell in einer Blase aus Menschen, die sehr viel Geld haben, wo meistens nur die Mamas mit ganz vielen Angestellten auf einer Finca sind und die Papas permanent auf Reisen / im Internet am Arbeiten, um das alles zu finanzieren, oder eine andere Blase von Menschen die denken, dass morgen die Welt untergeht und die sich von allem abschirmen." Das hat die Familie nun dazu gebracht, die Koffer zu packen und in ein paar Monaten nach Dänemark auszuwandern. Denn auch ständig gutes Wetter bringt nicht immer Glück. "Ich finde die Kälte zum Teil viel beruhigender und tiefgründiger, als wenn es immer nur warm ist", erklärte die Auswanderin ihren Grund für einen Umzug in den Norden. Da kann man nur hoffen, dass Familie Kusmagk in Dänemark ihr Glück finden wird – sie wird es uns bestimmt wissen lassen.

Bild: picture alliance / dpa | R4358 Georg Wendt

Das könnte dich auch interessieren

  • Janni Hönscheid: Gewagtes Foto — mit einer Botschaft

    Janni Hönscheid und Peer Kusmagk
  • Riccardo Simonetti: So geht er mit dem täglichen Quatsch um

    Riccardo Simonetti
  • Sonja Kirchberger: Auf diese Mallorca-Institution hat sie keine Lust

    Sonja Kirchberger
  • Daniela Katzenberger: Heimweh im Paradies

    Daniela Katzenberger
  • Ach, Danni Bücher…: Schon wieder Single

    Daniela Büchner
  • Janni Kusmagk: Nach Pannenreise hat sie erst einmal genug von Abenteuern

    Janni und Peer Kusmagk