Dwayne Johnson wird in ‚Red One‘ nicht den Weihnachtsmann spielen.
„The Rock“ wird in dem Weihnachtsfilm für Amazon Studios mit von der Partie sein, aber sein Seven Bucks Productions-Kollege Hiram Garcia bestätigte, dass der ‚Jumanji‘-Star darin nicht den Weihnachtsmann mimen wird.

Hiram verriet in einem Interview mit ‚Slash Film‘: „Es ist lustig, er spielt nicht den Weihnachtsmann. Aus irgendeinem Grund denkt jeder, dass er den Weihnachtsmann spielt, aber er spielt etwas wirklich Großartiges. Wir freuen uns sehr darüber. Es ist der Film, den wir im nächsten Jahr drehen wollen. Wir freuen uns sehr, dass Jake Kasdan Regie führt, denn er ist so ein Meister auf diesem Gebiet und in Bezug auf den Ton, den wir haben wollen.“ Hiram fügte hinzu, dass der neue Film das weihnachtliche Genre „auf den Kopf stellen“ und für die Zuschauer etwas ganz Neues sein wird. Garcia fügte hinzu: „Es ist sehr viel ‚Hobbs and Shaw‘ trifft auf ‚Guardians of the Galaxy‘ trifft auf ‚Das Wunder von Manhattan‘. Es wird die weihnachtliche Mythologie auf den Kopf stellen. Wirklich, es ist schwer, einen anderen Weihnachtsfilm zu finden, der damit zu vergleichen wäre.“

©Bilder:Bang Media International