Ed Sheerans Frau Cherry Seaborn: Auszeit von der Arbeit

Wusstest Du schon...

Alden Ehrenreich: Vergnügliche Auszeit am Set

Ed Sheerans Frau Cherry Seaborn hat Berichten zufolge ein "unbegrenztes" Sabbatical von der Arbeit genommen, damit sie sich darauf vorbereiten kann, Mama zu werden.
Die 28-Jährige, die seit 2014 bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte arbeitet, hat beschlossen, eine längere Auszeit von ihrem Job zu nehmen, damit sie sich gemeinsam mit ihrem Mann Ed auf die Ankunft ihres ersten Babys konzentrieren kann.

Ein Insider sagte der Zeitung ‘The Sun’: "Cherry verbrachte das letzte Jahr damit, für die Firma eine Monsterarbeit über Technologie und digitale Risiken zu schreiben. Sie erzählte den Chefs der Firma im vergangenen Sommer, dass sie plant, Anfang 2020 einen verlängerten Urlaub zu nehmen. Sie haben ihr ihren Segen gegeben, dass sie unbegrenzt freigestellt ist und sie so neben ihrer Tätigkeit als Mutter anderen Projekten nachgehen kann."

Die freudige Nachricht von Cherry Schwangerschaft hatte erst am gestrigen Mittwoch (12. August) ein Insider verraten. Ed und Cherry, die seit 2018 verheiratet sind, haben den Lockdown gekonnt genutzt, um die Schwangerschaft für sich zu behalten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jon Bon Jovi: So steht er zum Thema Drogen

John Boyega: ‘Star Wars’-Rolle war “Luxus-Gefängnis”

Ralph Fiennes: Beschäftigung ist das A und O im Lockdown

Was sagst Du dazu?