Viply – das VIP Magazin

Ellie Goulding: New York, New York

Ellie Goulding ist bei ihrem Freund in New York eingezogen.
Die 31-jährige Sängerin ist seit anderthalb Jahren mit dem Kunsthändler Caspar Jopling zusammen und soll nun bei dem Sotheby’s-Mitarbeiter in New York eingezogen sein, nachdem sie immer mehr Zeit miteinander verbracht hatten. Ein Insider verriet ‘The Sun’: "Ellie hat jemanden gefunden, mit dem sie sich wohlfühlen kann und das ist der nächste Schritt in ihrer Beziehung. Sie sind einfach wirklich süß zusammen."

Goulding arbeitet derzeit mit Produzent Jax Jones in London an ihrem vierten Studioalbum und der 30-jährige Star kann es kaum erwarten, eine Reise in den Big Apple zu unternehmen, um die ‘Love Me Like You Do’-Hitmacherin zu besuchen. "Sie kam und nahm sich zwei Tage Zeit, um etwas mit uns zu unternehmen. Wir planen, im Gegenzug nun für eine Woche nach New York zu reisen, um mit ihr zu arbeiten. Es ist eine aufregende Stadt", so der Musikproduzent gegenüber dem britischen Boulevardblatt.

Der Umzug kommt überraschend, da die ‘Still Falling For You’-Interpretin eigentlich so gar nicht der Beziehungstyp ist. Im April gestand sie ‘The Observer’: "Ich dachte lange Zeit, dass ich mir nie die Zeit nehmen könnte, eine Beziehung zu führen, weil ich nie da bin. Ich bin seit einem Jahr nicht mehr auf Tour gewesen, also denke ich, dass dies das erste Mal ist, dass ich realisiert habe, wie es ist, in einer Beziehung zu sein und zu lernen, mit jemandem zusammen zu sein. Es hilft auch, wenn man jemanden findet, der etwas ganz Besonderes ist und seinen Job versteht. Die Zeit, die ich irgendwo verbringe, ist immer so kurz und ich bin nie lange an einem Ort. Das kann Gefühle in dir wecken, du überprüfst das und änderst ständig deine Lebenspläne."

Die mobile Version verlassen