Post Malone

instarimages.com

Fans in Sorge: Warum ist Post Malone so dünn geworden?

Was ist nur mit Post Malone (27) los? Das fragten sich zumindest seine Fans, nachdem sie beim Rapper und Sänger einen enormen Gewichtsverlust bemerkt hatten. Der sonst eher kräftig daherkommende Star sah plötzlich beunruhigend dünn aus.

"So gesund wie seit Jahren nicht mehr"

Klar, dass sofort spekuliert wurde: War Austin Richard Post, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt, etwa krank oder hatte er ein Drogenproblem? Es wäre schließlich nicht das erste Mal, dass der Star mit den Folgen einer Sucht zu kämpfen hätte, denn er war lange alkoholkrank. Die Gerüchteküche war derart am Kochen, dass sich Insider aus dem direkten Umfeld von Post Malone schließlich gezwungen sahen, seine Fans zu beruhigen. Sogar sein Vater mischte sich in die Debatte ein, wurde auf Instagram zitiert: "Er ist so gesund wie seit Jahren nicht mehr. Sowohl mental als auch körperlich."

Post Malone wird erwachsen

Auf dem Post-Malone-Fanportal @portalpostbr hieß es weiter, dass der Rapper sich mehr um seine Gesundheit kümmert, seit er erstmals erfuhr, dass er Vater wird. Zudem haben Insider bestätigt, dass der Star für eine Filmrolle etwas an Gewicht zulegen musste, sich dieses aber anschließend mit einer strengen Diät und viel Sport wieder abtrainierte. Dieses Fitnessprogramm habe er aufrechterhalten. Außerdem sei er auf Tour, was ebenfalls körperlich anstrengend sei. Fans können also erst einmal aufatmen. Post Malone, der im letzten Jahr Vater einer Tochter wurde, geht es blendend.

Bild: INSTARimages.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Das endgültige Dschungel-Aus: Lucas Cordalis muss draußen bleiben

    Lucas Cordalis
  • Ben Zucker: Das geschah mit dem Verlobungsring

    Ben Zucker
  • Andrej Mangold: Beim Kennenlernen muss es klicken

    Andrej Mangold
  • Patricia Blanco: Endlich wieder sie selbst

    Patricia Blanco
  • Fünfte Hochzeit in Las Vegas: Totgeglaubter Nino de Angelo will das Leben genießen

    Nino De Angelo
  • Lindsay Lohan: Was sie sich als junge Schauspielerin gewünscht hätte

    Lindsay Lohan