Gal Gadot: Fingerkuppe abgeschnitten!

Wusstest Du schon...

Kingdom Choir: Anstrengender Auftritt bei königlicher Hochzeit

Gal Gadot hat sich eine Fingerkuppe abgeschnitten.
Die Schauspielerin hatte während des Lockdowns einen schmerzhaften Unfall in der Küche. So erzählte sie jetzt in einem Interview bei ‘Jimmy Kimmel’: „Weißt du noch, zu Beginn der Pandemie, als man angefangen hat, Mimosas oder Sangria oder was auch immer um 11 Uhr in der früh zu trinken?“ Und weiter: „Das habe ich getan und dann habe ich beschlossen, dass ich einen Krautsalat machen möchte, denn das ist dann eben das, was man tun möchte.“ Beim Schneiden sei dann das Messer ausgerutscht und habe die Kuppe ihres Zeigefingers abgeschnitten. Ihr Mann habe sich so erschrocken, dass er die Kuppe gleich in den Müll warf. Und ging die Schauspielerin anschließend zum Arzt? Gadot weiter: „Nein, es gab ja nichts mehr, was man hätte drannähen können. Danach habe ich aufgehört, zu kochen und zu trinken.“

Derzeit ist die ‘Wonder Woman’-Darstellerin zum dritten Mal schwanger. In der Vergangenheit hatte die Hollywoodschauspielerin verraten, dass sie sich “wie ein Gott” gefühlt habe, als sie ihre Kinder auf die Welt brachte. Damals sagte Gal: „Als ich meine zwei Töchter hatte… Ich weiß, dass sich das kitschig anhört, aber du fühlst dich wie ein Gott, wenn du Kinder zur Welt bringst. Du denkst nur ‘Ich habe das gemacht!’ Das schönste Gefühl auf der Welt ist, Mutter zu werden und Leben zu schenken.” Ihre zweite Schwangerschaft war für die gebürtige Israelin weitaus weniger anstrengend als beim ersten Mal. „Ich war um einiges nervöser während meiner ersten Schwangerschaft, aber mit Maya war alles entspannt”, erzählte sie vor einer Weile, “es ist anders, denn du hast schon Erfahrung, wenn du ein zweites Kind hast. Als Maya geboren wurde, musste ich Alma stärken, denn sie war diejenige, die eine große Veränderung in ihrem Leben durchmacht, wenn sie eine kleine Schwester bekommt.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Madonna trauert um das verstorbene Model Nick Kamen

Queen Elizabeth verkauft zwei auf ihrem Sandringham-Anwesen hergestellte Biersorten

Gwyneth Paltrow: Mütter müssen zusammenhalten

Was sagst Du dazu?