Gal Gadot: Mutterschaft veränderte sie

Wusstest Du schon...

So reagiert Tom Brady, wenn man seine Tochter beleidigt

Gal Gadot wurde durch ihre Kinder für immer verändert.
Die ‘Wonder Woman’-Darstellerin, die mit ihrem Ehemann Jaron Varsano die Kinder Alma (8) und Maya (2) großzieht, veröffentlichte am Mittwoch (5. November) eine rührende Geburtstagsnachricht an ihre älteste Tochter. Neben ein Foto von Jaron und Alma schrieb Gal: "Heute vor acht Jahren hat sich mein Leben für immer verändert. Alma entschied, dass sie genug hatte und kam ein paar Wochen früher als gedacht zur Welt. Sie hat so viel Liebe und Licht in unser Leben gebracht. So viel Lachen in frechen, lustigen Momenten, so viel Neugier, sowohl gewagt als auch naiv."

Die 34-jährige Schauspielerin verspricht, immer alles für ihre Tochter zu tun. Allerdings, so Gal, wolle sie nicht, dass ihre Kleine zu schnell erwachsen werde. In ihrem Post steht weiter zu lesen: "Danke, dass du mir so viel über das Leben beigebracht hast, ohne es selbst zu bemerken. Und danke, dass du mir den besten Titel gegeben hast, den ich mir vorstellen kann. Ich verspreche dir, dass ich alles für dich tue, dich für immer liebe und beschütze. Nur bitte, werde nicht so schnell erwachsen… nimm dir Zeit. Ich kann es nicht fassen, dass du schon acht Jahre alt bist. Ich liebe dich bis zum Mond, durch alle Galaxien und doppelt so viel wie alle Sandkörner der Erde."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Barry Jenkins dreht ‘König der Löwen’-Sequel

Hilary Duff: So bedrückend war der Schatten von Lizzie McGuire

Naya Rivera: Deshalb zieht ihr Ex mit ihrer Schwester zusammen

Was sagst Du dazu?