Idris Elba: Kommt ‘Luther’ ins Kino?

Wusstest Du schon...

Scarlett Johansson hat sich verlobt

Idris Elba hat einen ‘Luther’-Film angedeutet.
Der Schauspieler war seit 2010 in fünf Staffeln der britischen Krimi-Serie ‘Luther’ als Detective John Luther zu sehen, der eine außergewöhnliche Genialität bei der Lösung verschiedener Kriminalfälle an den Tag legt, jedoch für seine unkonventionelle Vorgehensweise berüchtigt ist. Auf dem Fernsehbildschirm sieht der Schauspieler seinen Ermittler zwar nicht mehr, aber er könnte sich definitiv vorstellen, ‘Luther’ auf die Kinoleinwand zu bringen.

Der 47-jährige Schauspieler betont, dass es derzeit keine Pläne für die Hit-BBC One-Serie gebe, auf die kleine Leinwand zurückzukehren. Über Zoom, um für seine neue Sky-Komödie ‘The Long Run’ zu werben, erklärte Elba aber nun: "Es gibt derzeit keinen wirklichen formalen Plan für ‘Luther’. Ich habe sehr deutlich gemacht, dass ich ‘Luther’ gerne als Film wiederkommen sehen würde. Und ich kann Ihnen sagen, dass wir so nahe daran sind, einen Film daraus zu machen."

Der ‘Fast & Furious: Hobbs & Shaw’-Star liebt seine Rolle offenbar noch immer, obwohl er zuvor zugegeben hatte, dass die Dreharbeiten wegen der erschütternden Handlungsstränge deprimierend gewesen seien. 2019 sagte er zu ‘Radio Times’: "Es ist eine harte Show; es macht keinen Spaß, ‘Luther’ zu drehen. Es ist sehr anstrengend. Harte, lange Stunden und offensichtlich ist es wegen der Art der Show – es dreht sich immer um Mord – deprimierend, wenn ich ehrlich bin. Aber es ist ein gutes Stück Drama und die Fans lieben es wirklich."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daisy Edgar-Jones setzt sich für Flüchtlinge ein

Liam Neeson: Überrascht von ’96 Hours’-Erfolg

Camila Cabello über die Inspiration hinter ihrer neuen Musik

Was sagst Du dazu?