Justin Bieber

BauerGriffin/INSTARimages.com/Cover Images

Jetzt schwimmt der Sänger im Geld: 200 Millionen Dollar für Justin Biebers Musik

Zurzeit vergeht kaum ein Monat, in dem kein Rockstar die Rechte zu seinem oder ihrem Gesamtkatalog gewinnbringend zu Geld macht. Doch die meisten der Musiker*innen, die noch mal so richtig absahnen, stehen kurz vor der Pensionierung. Nicht so Justin Bieber. Der hat mit gerade einmal 28 Jahren jetzt das Geschäft seines Lebens gemacht.

Zahltag für Justin Bieber

Für satte 200 Millionen Dollar (rund 184 Millionen Euro) wechselt sein bisheriges Lebenswerk den Besitzer. Hipgnosis Songs Capital hat sich die Rechte für Veröffentlichungen, Tantiemen von seinen Master-Aufnahmen sowie damit in Verbindung stehende Umsätze gesichert. Es ist die bislang größte Investition für Hipgnosis und die teuerste in einen Künstler aus Justins Generation. Der Deal umfasst alle 290 bis zum 31. Dezember 2021 veröffentlichten Songs, darunter auch sein letztes Album 'Justice'. Manager Scooter Braun freute sich mit seinem Klienten über den warmen Geldregen.

Investition mit Risiko

"Ich bin so stolz auf ihn", so der Manager über seinen Schützling Justin Bieber. "(Auf ihn) und all diejenigen, die einen Anteil daran hatten, einen so unglaublichen Gesamtkatalog zusammenzustellen. Justin ist in seiner Generation einmalig und das spiegelt sich auch im Umfang dieses Deals wieder." Im vergangenen Jahr hatte Hipgnosis bereits die Rechte von Justin Timberlake, Leonard Cohen, Nile Rodgers, Kenny Chesney, Neil Young und Nelly Furtado erworben. Auch Künstler wie Phil Collins und die Nachlassverwaltung von David Bowie veräußerten ihre Rechte. Eine Investition in einen jüngeren Musiker wie Justin Bieber gilt allerdings als größeres Risiko, da noch nicht abzusehen ist, wie lange seine Songs noch gefragt sein werden und weil der Katalog auch in der Regel nicht so viel umfasst wie der von Altstars — doch offenbar scheint der Sänger seine Kritiker*innen überzeugt zu haben, wie die 200 Millionen zeigen.

Bild: BauerGriffin/INSTARimages.com/Cover Images