Jimmy Page: ‘Eine erneute Led Zeppelin-Tournee ist unwahrscheinlich’

Wusstest Du schon...

Ziggy Marley rauchte schon mit 9 Jahren Marihuana

Jimmy Page hat bestätigt, dass es "wirklich unwahrscheinlich" ist, dass Led Zeppelin erneut auf Tournee gehen werden.
Die legendären Rocker taten sich im Jahr 2007 für eine einmalige Show in der O2-Arena in London erneut zusammen, jedoch geht der Gitarrist der Band nicht davon aus, dass die ‘Stairway to Heaven’-Interpreten bald wieder touren werden.

In einem Interview in der ‘The Zoe Ball Breakfast Show’-Radiosendung vom BBC Radio 2 enthüllte der Rockstar: "Zu der Zeit in der O2-Arena dachten wir – ich, John Paul Jones und Jason [Bonham] – dass es weitere … dass es weitere Daten geben würde. Das wäre nach der O2 sehr gut gewesen, weil wir viel Arbeit in die Show in der O2 gesteckt haben und uns wirklich darauf einließen, weißt du? Aber es hat nicht geklappt. Es ist wirklich unwahrscheinlich, dass es in der Zukunft eine Tournee geben wird." Der 76-jährige Star verriet, dass die Reunion der Band von 2007 "zu der Zeit gigantisch" war, aber seitdem sei sehr viel Zeit vergangen.

Anfang der Woche brachten die The Rolling Stones eine zuvor ungehörte Demo mit Jimmy mit dem Titel ‘Scarlet’ heraus, die bei einer gemeinsamen Jam-Session der Musiker entstand.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gabrielle Union: Ihr Ehemann ist kein Fan ihrer Sexszenen

Tom Hanks: Ermutigende Rede

Orlando Bloom ist “stolz” auf Katy Perrys ‘Celebrating America’-Auftritt

Was sagst Du dazu?